29.10.2017, 15:09 Uhr

Bürgermeister-Stichwahlen im Bezirk Neusiedl am See

1
Die ersten Ergebnisse der Stichwahlen sind da! (Foto: MEV)

Die ersten Wahllokale haben um 14.00 Uhr geschlossen, die letzten schließen um 16.00 Uhr.

BEZIRK (cht). Die ersten Wahllokale schlossen um 14.00 Uhr - nämlich jene in St. Andrä am Zicksee und in Zurndorf.

Friedl bleibt Bürgermeister

Zurndorf hat bereits ausgezählt, der Bürgermeister ist und bleibt Werner Friedl von der SPÖ. Er konnte Werner Falb-Meixner mit 54 Prozent schlagen. Falb-Meixner bekam 46 Prozent der Stimmen.


Neuer Bürgermeister für St. Andrä/Zicksee

Auch St. Andrä hat ausgezählt. Der langjährige Bürgermeister Erich Goldenitsch wurde abgewählt. 62 Prozent der abgegebenen Stimmen gingen an Andreas Sattler von der ÖVP.

Neuer Bürgermeister für Kittsee

Die Schlacht in Kittsee ist ebenfalls geschlagen! Auch die Grenzgemeinde hat einen neuen Bürgermeister. Johannes Hornek von der ÖVP löst Gabi Nabinger von der SPÖ ab. Er konnte 57 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen.

"Alter " Bürgermeister für Weiden/See

Auch die Wahlkarten in Weiden am See sind ausgezählt. Der langjährige Bürgermeister Willi Schwartz konnte den Bürgermeistersessel verteidigen. Er bekam 52,17 Prozent der abgegebenen Stimmen. SPÖ-Kandidat Heinrich Hareter 47,83%.


Neusiedl hat neue Bürgermeisterin

Neusiedl am See hat eine neue Bürgermeisterin. Elisabeth Böhm von der SPÖ konnte die Neusiedler auf seine Seite ziehen und hat mit 53,81 Prozent den Bürgermeister gewonnen. Thomas Halbritter bekam 46,19 % der Stimmen.

Damit haben alle Gemeinden gewählt. Die SPÖ hat bei dieser Stichwahl einen Bürgermeister dazu gewonnen, die ÖVP zwei.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.