Miteinander Grenzen überwinden
„Ein Stück Ferien!“

Frau Bezirkshauptmann Mag. Alexandra Grabner-Fritz und Bürgermeister Rupert Dworak
  • Frau Bezirkshauptmann Mag. Alexandra Grabner-Fritz und Bürgermeister Rupert Dworak
  • Foto: Unger
  • hochgeladen von Peter Zezula

Die Aktion „ein Stück Ferien!“ der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen begleitet nun bereits das 13. Jahr Kinder und Jugendliche in schwierigen Zeiten auf ihrem Weg durchs Leben. Sie ermöglicht sozial bedürftigen Kindern aus dem Bezirk Neunkirchen einen Ferienaufenthalt in Österreich.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). „Es sind diese Urlaubstage, in denen die Kinder ihre Sorgen ein wenig vergessen und Kraft tanken können“, so Sozialstadtrat Franz Stix. Auf seinen Antrag hin hat sich deshalb die Stadtgemeinde Ternitz erneut an der Ferienaktion der BH Neunkirchen beteiligt und die Kosten für den Aufenthalt von drei Kindern übernommen.

Es sind diese 14 Tage, in denen die Kinder Normalität kennenlernen und Perspektiven für das eigene Leben entdecken.

„Kinder und Jugendliche, die Verwahrlosung, Drogen, Alkohol, Streit oder Krankheiten erleben, verlieren oft die Orientierung. Mit unserem Beitrag von 2.040,- Euro wollen wir mithelfen, den Kindern wieder Freude und Zuversicht fürs Leben zu geben“, so Bürgermeister Rupert Dworak bei der Spendenscheck-Übergabe an Frau Bezirkshauptmann Mag. Alexandra Grabner-Fritz.

Schenken Sie sozial bedürftigen Kindern aus unserem Bezirk … ein Stück Ferien!
Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Neunkirchen, IBAN: AT05 3286 5000 0061 2200

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.