Spendenaufruf

Beiträge zum Thema Spendenaufruf

Lina (Mitte) mit ihren beiden Geschwistern Noah und Amelie
2

Spendenaufruf
Die kleine Lina (8) aus St. Andrä braucht dringend Hilfe

Die einzige Heilungschance für die achtjährige St. Andräerin Lina sind Spezialtherapien in den USA. ST. ANDRÄ. Seit 2017 leidet die mittlerweile achtjährige Lina aus St. Andrä an Knochenkrebs. Mittlerweile sind zwar keine neuen Tumore mehr nachweisbar, jedoch befinden sich noch Tumorzellen in ihrem Blut. Damit sich die Krebszellen nicht wieder in Linas Körper festsetzen und neue Tumore entstehen, haben sich ihre Eltern für eine Erhaltungstherapie entschieden. „Leider macht diese Chemotherapie...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Nicole Staudenherz (links) auf dem Lebenshof in Kattowitz, Polen.
2 3

Spendensammlung
Innsbrucker organisieren Hilfsprojekt für ukrainische Tiere

Das Ehepaar Nicole und Günther Staudenherz sammelt fiebrig Futterspenden für Tiere in der Ukraine – und bittet die Innsbrucker Bevölkerung um Unterstützung.  Nicole Staudenherz ist engagiert. Für Mensch und Tier. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, Günther, hat sie ein Hilfsprojekt für die Ukraine organisiert. Bereits zwei Mal lieferte das Paar im Juni privat gesammelte Sachen an einen 950 Kilometer entfernten Lebenshof in Kattowitz, Polen. Dessen Betreiber Dominik fährt regelmässig über die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Rosa Schmitz

1100 km
Benefizläufer Siegfried Feitl trifft am Neuen Platz ein

Siegfried Feitl rennt 1100 Kilometer, quer durch ganz Österreich, für den guten Zweck. Am Dienstag um 14 Uhr hält der Benefizläufer am Neuen Platz an, um Spenden für Licht ins Dunkel zu sammeln. KLAGENFURT. Jeden Tag zwischen 50 und 85 Kilometer, 12 bis 14 Stunden am Tag auf den Beinen und insgesamt 1100 Kilometer Strecke: das ist das Ziel von Benefizläufer Siegfried Feitl, der diese Distanz für den guten Zweck zurücklegt. Geld für Licht ins DunkelVom 5. bis 25. Juni ist der Läufer in ganz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig
Für den guten Zweck unterwegs: Michaela Kotásková.
7

850 km für mehr Kinderlachen
Wiener Boxerin Michaela Kotásková am Jakobsweg

Sie ist vierfache österreichische Staatsmeisterin im olympischen Boxen und seit 2022 Profi. Jetzt hat Michaela Kotásková den Ring verlassen und ist am Jakobsweg unterwegs. In drei Wochen legt sie 850 Kilometer zurück und sammelt Geld für die Rote Nasen Clowns. WIEN/OTTAKRING/SPANIEN. "Ich möchte nicht einfach nur täglich die Distanz eines Marathons laufen. Ich möchte etwas bewegen!", sagt die 31-jährige Michaela Kotásková über ihren "Spendenrun" auf dem Camino del Norte in Nordspanien....

  • Wien
  • Michael J. Payer
Sie sammeln für die Kinderkrebshilfe.

Tonerkartuschen & Tintenpatronen
ASZ sammelt für die Kinderkrebshilfe

Das Team des Altstoffsammelzentrums mit Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig beteiligen sich bei einer sinnstiftenden Aktion: Sie sammeln für die Kinderkrebshilfe. VILLACH. Das Altstoffsammelzentrum Villach ist ja schon seit jeher der wichtigste Sammelpunkt für diverse Materialien. Alle möglichen Altstoffe können dort richtig entsorgt werden, damit die Kreislaufwirtschaft auch nachhaltig funktioniert. Umwelt und Leben retten"Wir wollen nun speziell aber auf eine Aktion...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Die Spenden können in Kindergarten des SOS Kinderdorfs Pinkafeld abgegeben werden. SOS-Kinderdorf-Leiter Marek Zeliska und Kindergartenleiterin Carmen Kasic freuen sich über jede Unterstützung.

Spendenaktion
Fünfköpfige Familie aus Pinkafeld nach Tod des Vaters in Not

Eine fünfköpfigen Familie aus Pinkafeld verlor nach einem Arbeitsunfall den Vater. Die Familie hat jetzt mit finanziellen Herausforderungen zu kämpfen und benötigt dringend  Unterstützung. Das SOS-Kinderdorf Pinkafeld bittet daher um Spenden. PINKAFELD. "Mit unserer Spendenaktion wollen wir der schwer vom Schicksal gebeutelten Familie einen Schimmer Hoffnung zurückgeben", so SOS-Kinderdorf-Leiter Marek Zeliska. Nach dem Tod des Vaters steht die Familie nicht nur vor der Herausforderung mit dem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
1 2 13

Eva's Mode in Althofen

Eva's Mode in Althofen 10.-Oktober-Straße 8, Evas`s  Mode hat heuer zum ersten Mal eine wunderschöne Aktion! Für eine kleine Spende für bedürftige Kinder im Bezirk St. Veit an der Glan. Die Aktion geht von NOREIA AUSTRIA-KIWANIS INTERNATIONAL aus. Die Spenden werden für die Kinder im Bezirk sozial schwachen Eltern hergenommen, um ihnen einen Schulausflug oder andere Sachen, die sie sich nicht leisten könne unterstützt. Auch wir haben gespendet, um eine gute Sache zum Unterstützen! Bitte machen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Nach einer fremdenfeindlichen Störaktion wurde ein Zitat von Ute Bock an die Fassade der Flüchtlingsunterkunft in Wien projiziert.
1 5

Leere Lager wegen Inflation
Ute-Bock-Haus in Wien bittet um Sachspenden

Den langen Arm des Ukraine-Krieges und die Teuerungswelle bekommen die Helferinnen und Helfer des Flüchtlingsprojekt Ute Bock heftig zu spüren. Die Lager im Ute-Bock-Haus waren noch nie so leer wie jetzt. Von Kleidung bis Lebensmittel wird so gut wie alles benötigt. WIEN. Als der Ukraine-Krieg im Februar begann, ging eine Welle der Solidarität durchs Land. Selten wurde soviel gespendet. Auch im Ute-Bock-Haus in der Zohmanngasse 28 in Favoriten trudelten Unmengen an Kisten von Sachspenden ein...

  • Wien
  • Kevin Chi
Die Volkshilfe möchte zumindest das finanzielle Leid von Julia und ihrem Sohn (m.) lindern.
2

Volkshilfe Burgenland
Spendenaufruf für junge Familie aus Apetlon

Für die junge Mutter Julia und ihren einjährigen Sohn aus Apetlon änderte sich am 13. April diesen Jahres das Leben schlagartig. APETLON. Trotz sofortiger medizinischer Versorgung verstarb der Zimmerer Christoph H. wenige Tage nach seinem Arbeitsunfall im Krankenhaus. Seither sind Julia und ihr Sohn auf sich alleine gestellt. "Merkt, dass Papa nicht mehr da ist"Das Paar war seit drei Jahren zusammen, seit einem Jahr war es verheiratet. In zwei Jahren hätte die kirchliche Hochzeit stattfinden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
In Piesendorf hilft man einander: Der Verein Zukunft Piesendorf und Freunde der Verstorbenen rufen nach ihrem gewaltsamen Tod zu einer Spendenaktion. Das Geld soll der Familie der Hinterbliebenen zu Gute kommen.

Piesendorf
Spendenaufruf für Kinder nach plötzlichem Tod ihrer Mama

Nach dem tragischen Vorfall in Piesendorf, bei dem eine Frau gewaltsam aus dem Leben gerissen wurde, werden nun Spenden gesammelt.  PIESENDORF. Der plötzliche Tod von Sabrina aus Piesendorf erschüttert die ganze Region. Die 30-Jährige wurde am 13. Mai 2022 gewaltsam aus dem Leben gerissen. Ihr beiden Töchter im Alter von sechs und zwölf Jahren müssen nun ohne ihre Mama aufwachsen. "Den tragischen Verlust müssen auch Sabrinas Eltern mit Familie stemmen und erst Schritt für Schritt verarbeiten",...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Beim Blutspenden hilft man seinen Mitmenschen, die in Notsituationen Blutkonserven benötigen.

Blutspenden werden knapp
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Das Rote Kreuz ruft dringend zum Blutspenden auf, da die Reserven schwinden. KÄRNTEN. Aktuell ist die Zahl der Menschen, die zur Blutspende kommen, stark gesunken. Das letzte verlängerte Wochenende und auch das kommende Wochenende werden von vielen für Kurzurlaube genutzt – mit ein Grund, warum es plötzlich zu einem Rückgang der Blutspenden kommt. Der medizinische Leiter der Blutspendezentrale des Roten Kreuzes in Kärnten, Albert Sima, sieht die Patientenversorgung in einer angespannten Lage:...

  • Kärnten
  • David Hofer
Thomas Falger (l.) und Harald Lederer übergaben den Spendenscheck an Vater Mario Kletke.

Spendenübergabe
Soccer Team überreicht 18.000 Euro an Familie aus Nassereith

Der Spendenaufruf für eine Familie aus Nassereith hat Wellen geschlagen. Der Vorstand des Soccer Teams überreichte der Familie einen Spendenscheck in Höhe von 18.000 Euro. RUM/NASSEREITH. Über Social Media und persönliche Kontakte konnte das Soccer Team eine gewaltige Spendensumme erzielen. „Unser Spendenaufruf war keine fünf Minuten alt und wir konnten schon die ersten Spendeneingänge verzeichnen", so Harald Lederer. Mit der Spende möchte der Verein einer Familie helfen, die Anfang Feber einen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Spendenaktion - Hilfe im eigenen Land
Auszählung der Spendenflasche, Grillabend, Vernissage

Nach einigen Zwischenfällen und widrigen Umständen (Diebstahl der Flasche, Corona, ...) ist es endlich so weit. Unsere Spendenflasche ist prall gefüllt und bereit ausgezählt zu werden! Im Rahmen eines Grillabends wird die Flasche unter Aufsicht der Anwesenden ausgezählt und danach übergeben. Bis zu Beginn der Auszählung darf der Flascheninhalt geschätzt werden, für die 10 besten Schätzer winken tolle Preise (Anwesenheit nicht erforderlich). Heuer dürfen wir eine junge Frau aus Klosterneuburg...

  • Tulln
  • Herbert Bonka
Rasche medizinische Hilfe wird über Verein „Apotheker ohne Grenzen Österreich“ organisiert, so der Präsident der Vorarlberger Apothekerkammer, Mag. pharm. Christof van Dellen

„Apotheker ohne Grenzen Österreich“
Vorarlberger Apotheken spenden über 40.000 Euro

Die Vorarlberger Apothekerkammer konnte über einen Spendenaufruf an alle Apotheken im Land über 40.000 Euro sammeln. 40.000 Euro, dieser Betrag geht an den Verein „Apotheker ohne Grenzen Österreich“, der den Menschen in den ukrainischen Kriegsgebieten dringend notwendige Arzneien rasch und unbürokratisch zur Verfügung stellt. Weitere Aktionen „Verbände, schmerzstillende Medikamente und viele andere Arzneien werden in den Kriegsgebieten der Ukraine immer knapper. Deshalb wollen wir rasch und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
4

Verwahrloste Rüden aufgenommen
Tierheim Bruck bittet um Hilfe für Ivo und Dandy

BRUCK/LEITHA. Das Tierheim Krems hat das Tierheim Bruck um Hilfe gebeten: Im Bezirk Krems brannte ein Haus bis auf die Grundmauern ab. Eine ältere Dame, sechs Hunde, mehrere Katzen, ein Pferd, ein Schaf und ein Esel haben dabei ihr Zuhause verloren. Das Tierheim Bruck zögerte nicht Unterstützung zuzusagen und nahm zwei Hunde auf.  Stark verschmutztes Fell Die beiden Rüden sind bereits 13 Jahre alt und Geschwister. Sie haben mit den anderen Hunden in einem Stall gelebt und waren bei ihrer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
25 steirische Unternehmen haben 500.000 Euro Spenden  für die Ukraine-Hilfe des Roten Kreuzes gespendet. Mit dem Geld werden Hilfsgüter wie Medikamente oder Hygieneartikel gekauft, die dann in das Kriegsgebiet gebracht werden.
2

Krieg in der Ukraine
Steirische Unternehmen spendeten 500.000 Euro

Lebensmittel, Hilfsgüter und Medikamente im Wert von über einer halben Million Euro zugunsten der Ukraine-Hilfe des Roten Kreuzes – das ist das Ergebnis des gemeinsamen Spendenaufrufes der Industriellenvereinigung Steiermark und des ukrainischen Honorarkonsulats in der Stadt Graz. Über 20 Unternehmen beteiligten sich an der Initiative. STEIERMARK. Mit den Spenden können nun Menschen in der Ukraine mit notwendigen Hilfsgütern wie Hygieneprodukten, Notbetten, Decken und Medikamenten versorgt...

  • Steiermark
  • Lisa Jeuschnigger
Am 7. und 8. Mai lädt der Gnadenhof in Wildon zum Frühlingsfest.
2

Sonnenranch bitte um Hilfe
Frühlingsfest auf der Sonnenranch

Am 7. und 8. Mai lädt die Sonnenranch ab 11 Uhr zum Frühlingsfest am Gnadenhof in Wildon, Stegbauerweg 22, ein. "Wir sind sehr auf Besucher angewiesen, weil die Spenden in diesen Zeiten total eingebrochen sind!", so Obmann Karl Nemeth der auf viele Besucher hofft. Alle Einnahmen kommen den Tieren zugute. Neben Livemusik mit Country und Rock´n Roll Interpret Günther Krammer gibt es auch einen Flohmarkt mit vielen Ausstellern. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Mehr Infos...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Der Hilfeschrei ist nicht zu übersehen…
4

Wien hilft Ukraine
Hier kannst du Sachspenden für die Ukraine abgeben

Seit 24. Februar herrscht Krieg in der Ukraine. Viele Wienerinnen und Wiener wollen mit Sachspenden helfen. Was benötigt wird und wo du diese abgeben kannst, erfährst du hier. WIEN. Um Menschen in der Ukraine und auch jenen, die auf der Flucht sind, zu helfen, werden Sachspenden benötigt. Diese können bei vielen Organisationen direkt abgegeben werden, welche sich um die weitere Logistik kümmern. Aber Achtung, Kleidung wird derzeit nicht benötigt. Bei Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln und...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Die Caritas gibt Lebensmittel an Bedürftige und Geflüchtete aus der Ukraine aus. Der Bedarf steigt derzeit an.
2

Lebensmittelspenden benötigt
Caritas ruft in Graz zu Aktionswoche auf

Eine steigende Zahl an Bedürftigen hat die Nachfrage an Lebensmitteln bei der Ausgabe der Caritas erhöht. Damit Menschen in Notlagen weiterhin versorgt werden können, bittet die Caritas jetzt um Lebensmittelspenden. GRAZ. Im Marienstüberl sowie in Solidarmärkten versorgt die Caritas der Diözese Graz-Seckau als soziale Hilfsorganisation Bedürftige und Geflüchtete aus der Ukraine mit Lebensmitteln. Die stetig wachsende Zahl an Hilfsbedürftigen, hervorgerufen durch die Ukrainekrise und die daraus...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
FREEDOM! – Benefizveranstaltung des Tiroler Landestheaters zugunsten der Ukraine

#tirolhilftukraine
FREEDOM! Benefizveranstaltung von TLT, TSOI & Literaturhaus am Inn für die Ukraine

INNSBRUCK. Mit einer Benefizveranstaltung am 23. April 2022 möchte die Tiroler Landestheater & Orchester GmbH in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus am Inn ein Zeichen der Solidarität angesichts des Krieges in der Ukraine setzen. Gemeinsam gestalten Theater und Kultureinrichtungen in der Ukraine dienen zurzeit als Bunker, als Zufluchtsstätte, aber auch als Treffpunkte. Künstlerinnen und Künstler helfen bei der Verteilung von Essen und Medizin. Der ukrainische Schriftsteller Jurij...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bgm. a.D. Ursula Rauch bittet um Monatshygiene für ukrainische Frauen auf der Flucht.
1

Kalsdorf
Monatshygiene für Frauen auf der Flucht

Wie geht es Frauen bei der Flucht aus der Ukraine bei ihrem monatlichen Zyklus ohne entsprechende Monatshygiene? Für diese Frauen und deren Babys bittet Kalsdorfs frühere Bürgermeisterin Ursula Rauch die Bevölkerung um Spenden von Tampons, Binden und Slipeinlagen, aber auch um Babywindeln oder Feuchttücher. „Der Krieg in der Ukraine berührt mich als Mensch, Mutter und Großmutter. Es sind vor allem Kinder und ihre Mütter, die unsere Hilfe brauchen, auch in den Ankunftszentren in Polen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die alte Kapelle muss renoviert werden.
2

Spendenaufruf
Lorcher Dorfkapelle soll erhalten bleiben

Um die Lorcher Kapelle erhalten zu können, bittet Familie Blöchl im Namen der Dorfgemeinschaft um Spenden.  ENNS. Die Kapelle wurde eigentlich zugehörig zu dem angrenzenden Haus verkauft. Die Lorcher Dorfgemeinschaft hat sich um den Erhalt der Dorfkapelle bemüht und mit den Verkäufern vereinbart, dass die Kapelle an die Lorcher überschrieben wird. Nun fallen jedoch Kosten für die Vermessung, Grundbuchänderung und dringende Renovierungsarbeiten bei der Kapelle an. Zudem müssen die beiden großen...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Dirigent und Komponist Matthias Georg Kendlinger übergibt die Einsatzfahrzeuge perönlich an die Helfer des humanitären Zentrums von Lemberg.
2

Rotary Club Wörgl-Brixental
,Ukraine-Tirol-Hilfe‘ direkt nach Lemberg

Zwei Rettungs-Einsatzfahrzeuge für Kinderklinik und Krankenhaus direkt in die Ukraine überstellt. ÖSTERREICH / UKRAINE. In der klassischen Musik- und Kulturszene ist der Komponist und Dirigent der K&K Philharmoniker Matthias Kendlinger eine fixe Größe im europäischen Raum. Durch seine monatelangen Europa-Tourneen mit seinen Musikern aus der Ukraine (K&K Philharmoniker) hat er eine große Verbundenheit mit dem Land und den Bürgern im Osten Europas. Er hat in der Heimat seiner Musiker jährlich ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.