Kirchdorf: Afrika

1 Bild

Spenden für Leben im Südsudan

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 28.02.2017 | 70 mal gelesen

Der BioBauernladen Kremstal in Kirchdorf sammelt für Hungernde

Bildergalerie zum Thema Afrika
54
49
37
36
1 Bild

Premiere-Doku "Hilfe für Afrika" - Hilfsprojekt Robert Stöckler

Erika Lipnik
Erika Lipnik | Kirchdorf | am 07.08.2016 | 36 mal gelesen

Kirchdorf an der Krems: Kino Kirchdorf | Region: Kirchdorf, Ort: Kirchdorf im Kino Kirchdorf / Krems Eintritt: FREI Kino Trailer https://www.youtube.com/watch?v=GZJId_rSE28 Produktion: filmkreis kremstal 18:00 Uhr und 19:30 Uhr Kino Trailer https://www.youtube.com/watch?v=GZJId_rSE28 Produktion: filmkreis kremstal 18:00 Uhr und 19:30 Uhr

3 Bilder

GEWINNSPIEL: 2 Freikarten für den Erlebnisbericht von Helmut Pichler "Abenteuer Afrika"

Romana Steib
Romana Steib | Kirchdorf | am 09.10.2015 | 347 mal gelesen

Schlierbach: Theatersaal Schlierbach | Das neue Bild-Abenteuer von Helmut Pichler "Abenteuer Afrika": Namibia | Stamm der Himba | Berggorillas & Weiße Haie, wird die Besucher am Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19.30 Uhr, im Theatersaal Schlierbach begeistern. Weitere Termine: am Donnerstag, 22.10.2015, um 19.30 Uhr in Windischgarsten, Kulturhaus Römerfeld und am Samstag, 24.10.2015, um 19.30 Uhr in Spital/P., Feuerwehrhaus. Urvölker, wilde Tiere und großartige...

5 Bilder

Afrika - Kontinent des Ursprungs

Romana Steib
Romana Steib | Kirchdorf | am 09.10.2015 | 88 mal gelesen

Micheldorf: Freizeitpark Micheldorf | Die spannende Filmdokumentation über das Wunder des Lebens wird am Dienstag, 20. Oktober 2015, 19.30 Uhr, im Freizeitpark Micheldorf gezeigt, bei freiem Eintritt. Bereits ab 17 Uhr: Expo über den Ursprung des Lebens. Afrika "Kontinent des Ursprungs" ist ein neues Filmprojekt über diesen einzigartigen Kontinent mit seiner unfassbaren Vielfalt von Tieren und atemberaubender Natur. Diese Produktion wird nun als...

2 Bilder

Verein ETMO bringt „EINE Welt“ ins Mollner Pfarrheim

Sarah Strasser
Sarah Strasser | Kirchdorf | am 11.08.2015 | 90 mal gelesen

MOLLN (str). Bei der Ferienaktion "EINE Welt" des Vereins ETMO wurde die weite Welt ins Mollner Pfarrheim geholt. Mit afrikanischen Märchen, Lebensmitteln und Gewürzen wurde in ferne Länder geblickt. Die Kinder bedruckten Stoffe mit afrikanischen Mustern, trieben Reifen durch den Pfarrgarten, tranken fair gehandelten Kakao und sahen einen Kurzfilm über Wasserknappheit. So erfuhren sie, was in anderen Ländern anders und was...

1 Bild

Teilnehmer aus Afrika vertieften Kenntnisse im Agrar-Management

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 20.07.2015 | 95 mal gelesen

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger: „Bildung überwindet Armut – Zusammenarbeit mit Oikocredit hilft nachhaltig“

1 Bild

Brunnen für die Menschen im Südsudan

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 23.06.2015 | 95 mal gelesen

Verein MiakWadang unterstützt etwa 5000 Menschen in Dörfern Afrikas.

1 Bild

BioBauernladen Kunden unterstützen Verein MiakWandang

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 16.06.2015 | 111 mal gelesen

KIRCHDORF (sta). Der BioBauernladen Kremstal unterstützt den Verein Miakwadang und damit ein Sozialprojekt im Südsudan. Dafür wurde im Kassabereich ein Spendenglas für Kunden aufgestellt. "Unsere Teller sind immer gut gefüllt, mit dieser Aktion möchten wir auch einmal über den Tellerrand schauen", sagt Andrea Kastinger vom BioBauernladen. 655 Euro konnten so an Herbert Bronnenmayer (re.), Gründer von Miakwadang und...

7 Bilder

Kunden von Weiermair-Reisen spenden für Äthiopien

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 02.02.2015 | 99 mal gelesen

KIRCHDORF (sta). "Es gibt Bilder die man aus seinem Kopf nicht mehr losbringt" sagt Reiseleiter Helmut Fischer, der mit einer Weiermair-Gruppe im Jahr 2012 zum ersten Mal in Äthiopien unterwegs war. "Es war in Addis Abeba. Mitten in der Stadt lag eine eher junge Frau, die nur in Fetzen gekleidet war. Sie lag angewinkelt da und schirmte so ein etwa dreijähriges Kind von der gefährlichen Umwelt und den vorbeibrausenden Autos...

6 Bilder

Abenteuer "Afrika" als Multivisions-Schau

Romana Steib
Romana Steib | Kirchdorf | am 03.10.2014 | 91 mal gelesen

Kremsmünster: Kulturzentrum Kremsmünster | Der Fotoclub Kremsmünster präsentiert eine "Multivisions-Schau" von Karl Hausjell, seine unglaublich faszinierenden Bilder zum Thema "Afrika", am 17. Oktober 2014, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Kremsmünster. Abenteuer Afrika - durch die ältesten Wüsten der Erde bis zu den großen Tierparadiesen. Kartenvorverkauf: Galerie Café, Bäckerei-Café Eglseer Alle Fotos: Karl Hausjell

1 Bild

„Gescheitert oder gescheiter?“

Romana Steib
Romana Steib | Kirchdorf | am 26.02.2014 | 120 mal gelesen

Micheldorf: Apotheke zum heiligen Georg | Buchpräsentation in der Apotheke Micheldorf 12. März 2014 um 19 Uhr – Vortragsraum der "Apotheke zum heiligen Georg" Der Inzersdorfer Robert Stöckler begleitete in seinem Brotberuf Unternehmer und Führungskräfte. Bei einem Besuch in Conakry, der Hauptstadt von Guinea in Westafrika, hat er trotz der Bedenken seiner Frau beschlossen, ein eigenes Hilfsprojekt zu starten. Im Mai 2008 begann er, Spenden für den Bau einer...

1 Bild

Hort veranstaltet Benefiz-Flohmarkt für Afrika

Romana Steib
Romana Steib | Kirchdorf | am 14.05.2013 | 125 mal gelesen

Inzersdorf im Kremstal: Hort Inzersdorf | INZERSDORF. Am 23. und 24. Mai findet nachmittags ab 12 Uhr ein Flohmarkt im Hortgebäude in Inzersdorf statt. Der Reinerlös der freiwilligen Spenden kommt einem ausgesuchten Projekt in Afrika zu Gute. Es können noch Kinderspiele sowie Kinderbücher jeweils am Nachmittag bis 16.30 Uhr abgegeben werden.

1 Bild

Auf die Post kann man sich verlassen

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf | am 05.07.2012 | 113 mal gelesen

SCHLIERBACH (sta). SCHLIERBACH (sta). Da staunte Josefine Zweckmair aus Schlierbach nicht schlecht, als sie genau nach zweieinhalb Jahren einen Brief, den sie nach Afrika schickte, ungeöffnet wieder in den Händen hielt. "Seit 30 Jahren schicke ich an Schwester Bertholde, die in Simbabwe schon über 50 Jahre als Missionarin arbeitet, Post. Genau gesagt sind es bereits 427 Pakete, die den Weg von Schlierbach nach Afrika gefunden...