Exkrusion in die Welt der Werbung

DEUTSCHKREUTZ. Ob im Internet, Fernsehen, in Geschäften oder auf der Straße – Werbung ist allgegenwärtig. Die SchülerInnen der ersten Klasse der NMS Deutschkreutz unternahmen mit ihren Lehrerinnen Christa Farkas und Andrea Kirnbauer unter diesem Motto einen Ausflug nach Wien. Im Trickfilmstudio des Kindermuseums Zoom konnten die Kinder spielerisch den kreativen Umgang mit Multimediatechnologien kennenlernen. Bei der Gestaltung eines eigenen Trickfilms wurden die Kinder von pädagogisch erfahrenen KünstlerInnen aus dem Zoom Team angeleitet.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.