Salmannsdorf
Gedenk- und Schutzpatronfeier beim Matthäus-Bildstock

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Polizei, Bundesheer und Sicherheitswache waren der Einladung nach Salmannsdorf gefolgt
  • Zahlreiche Persönlichkeiten aus Polizei, Bundesheer und Sicherheitswache waren der Einladung nach Salmannsdorf gefolgt
  • Foto: Stifter
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

SALMANNSDORF. Zur insgesamt 29. Matthäus-Gedenkfeier hatte Josef Stifter wieder zahlreiche Ehrengäste geladen. Persönlichkeiten aus Polizei, Bundesheer und Sicherheitswache waren der Einladung gefolgt und trafen sich zur Schutzpatronfeier in Salmannsdorf. Umrahmt von der Finanzmusik unter der Leitung von Kapellmeister Leopold Wilfinger las Pfarrmoderator M. Wolfgang Brien nach der Festansprache von Fritz Neugebauer die Heilige Messe.

Josef Stifter, der auch Mitglied bei der Kameradschaft der Österreichischen Militärfallschirmspringer ist, sprach zum Schluss ein Dankeschön an alle Teilnehmer und lud zur Agape.
Auch OSR Lang Josef als 1. Bundesobmann und David Schiefer als Rechnungsprüfer der Österreichischen Militärfallschirmspringer, wohnten dieser Matthäus-Feier bei.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen