20 Jahre im Dienst der guten Sache

9Bilder

DEUTSCHKREUTZ (EP). Hospiz Österreich ist der Dachverband von über 300 ambulanten und stationären Hospizdiensten in allen Bundesländern Österreichs.

Würdiges Leben

Geschulte Pflegekräfte und Ärzte ermöglichen sterbenskranken Menschen ein würdiges Leben bis zuletzt durch Schmerztherapie und psychische, soziale und pastorale Begleitung in Wahrung der Autonomie des Kranken. Sie helfen den Angehörigen in der Zeit der Pflege und des Abschiednehmens. Außerdem werden ehrenamtliche Helfer vermittelt und Weiterbildungen in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care (= schmerzlindernde Medizin) geboten. Vor kurzem feierte der Landesverband Hospiz Burgenland sein 20-jähriges Bestehen mit einer Festveranstaltung und Fachvorträgen von Dr. Annette Henry sowie Dr. Harald Retschitzegger im Vinatrium Deutschkreutz. Geschäftsführerin Waltraut Schubaschitz, Prim. Dr. Herbert Tillhof und Dr. Heinrich Kiss (Landesleitung) konnten dazu zahlreiche Ehrengäste und Mitarbeiter begrüßen, darunter Landesrat Norbert Darabos und Bürgermeister Manfred Kölly.
"Es ist eine der wichtigsten Aufgaben einer modernen und humanen Sozialpolitik, Rahmenbedingungen zu gewährleisten, die notwendig sind, um den Bedarf an begleitender Pflege chronisch kranker und sterbender Menschen abzudecken", so Darabos in seinen Begrüßungsworten.
Auch für Bürgermeister Manfred Kölly ist die Hospizbewegung ein wichtiger Partner. "Die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten Schwerkranke und Sterbende in ihren letzten schweren Stunden. Es ist ihnen zu verdanken, dass Menschen in ihrer letzten Lebensphase nicht ihrem Schicksal überlassen werden, sondern ihren letzten Weg in Würde gehen können."

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.