Leserbrief aus Großwarasdorf
"Corona-Maßnahmen"

Leserbrief von Mirela Lendic aus Großwarasdorf:

"Ich bin schockiert, welch eine Verantwortungslosigkeit seitens der Regierung statt findet. Es wird Panik verbreitet, Menschen bekämpfen sich untereinander, es wird enormer Druck auf Betriebe und Bevölkerung gemacht, was meines Erachtens viel schlimmer ist als dieses Coronavirus selbst. Mit diesen Maßnahmen wird mehr zerstört als durch diese Krankheit. Es ist schlimm, dass man sich dafür rechtfertigen muss, weil man atmen möchte und sogar als Gefahr betrachtet wird.

Auch mein Leben hat sich dadurch verändert. Ich habe meinen Job im Verkauf kündigen müssen, weil ich durch das lange Maskentragen körperliche sowie psychische Schmerzen bekam. Meinen Mann, der im Ausland lebt, konnte ich monatelang nicht sehen und auch jetzt traut man sich nicht ins Ausland, weil man Angst haben muss, was dann auf einen zukommt. Seither leide ich unter Angststörungen und Depression, ich möchte auch kaum mein Haus verlassen und geschweige denn unter Menschen gehen. Seit Monaten war ich nicht beim Arzt, weil mich diese Zustände fertig machen. Zudem habe ich mit Panikattacken zu kämpfen, wenn ich etwas vor meinem Gesicht habe.

Des weiteren bin ich beim Ausmisten meines Hauses auf ein Profil vom Jahr 2003 gestoßen, wo bereits eine Corona-Pandemie statt gefunden hat, dennoch keine Maßnahmen gesetzt wurden.

Es ist nur mehr eine Zumutung, was hier mit der menschlichen Psyche veranstaltet wird. Es stehen jetzt viele Menschen ohne Arbeit, ohne Freude und ohne Geld da. Und ich frage mich, war es das ganze wirklich wert? Die Maßnahmen werden sogar noch schlimmer und man fragt sich, was noch alles auf uns zukommt. Immer mehr Leute verlieren den Verstand und beschimpfen andere, wenn sie nur ein bisschen Luft schnappen wollen. Diese Maßnahmen schaden mehr als diese Krankheit und ich finde, so kann es nicht mehr weitergehen."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen