Corona-Virus in Oberpullendorf
HAK-Lehrkraft positiv getestet, Schüler-Tests "dringend empfohlen"

Eine Lehrkraft der HAK/HAS Oberpullendorf wurde am Dienstag positiv auf das Corona-Virus getestet.
  • Eine Lehrkraft der HAK/HAS Oberpullendorf wurde am Dienstag positiv auf das Corona-Virus getestet.
  • Foto: BB
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

OBERPULLENDORF. Wie die Bezirksblätter erfahren haben, wurde am Dienstag eine Lehrkraft der HAK/HAS Oberpullendorf positiv auf das Corona-Virus getestet. Das bestätigte die Corona-Virus-Stabstelle des Landes auf Anfrage.

Schüler-Tests am Mittwoch

Vom Roten Kreuz war bislang zu erfahren, dass deshalb am heutigen Mittwoch angeblich um die 100 Schüler und Lehrer getestet werden sollen. Diese Zahl konnte die Corona-Virus-Stabstelle allerdings nicht bestätigen und verwies auf die Bildungsdirektion. Dort meinte Bildungsdirektor Zitz in einem Telefonat mit den Bezirksblättern zu wissen, die zuständige Behörde in Oberpullendorf habe eine Testung für die gesamte Schule angeordnet. Auf Nachfrage bei der zuständigen BH Oberpullendorf hieß es, man dürfe die Zahl der genauen Testungen nicht bekannt geben. 

Schüler aus erster Reihe in Quarantäne

Auch seitens der betroffenen Schule wollte man die genaue Anzahl der Testungen am Mittwoch nicht verraten – aber zumindest so viel: "Ja, das Rote Kreuz führt heute Tests durch. Jene Schüler, die bei der betroffenen Lehrkraft in der ersten Reihe gesessen sind, sind schon in Quarantäne. Allen anderen Schülern der betreuten Klassen wird eine heutige Testung dringend empfohlen. Außerdem tragen alle Schüler zur Sicherheit Masken im Unterricht. Grundsätzlich sind alle sehr ruhig in der Schule", heißt es aus der Direktion.

Zitz: "Bislang kein positiver Fall bei den Schülern"

Bislang habe es in der betroffenen Schule jedenfalls keinen positiven Test bei einem Schüler gegeben, erklärte Bildungsdirektor Zitz. "Solange es in einer Klasse keinen positiven Fall gibt, wird normal unterrichtet. Sobald es einen positiven Fall gibt, wird die betroffene Klasse auf Distance-Learning geschickt."

34 Neuinfektionen, 972 Personen in Quarantäne

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen