Storchenhaus bekommt Nachwuchs

RAIDING (GB). Der japanische Star-Architekt Hiroshi Hara hat für Raiding exklusiv den skulpturellen Unterstand „Drei Wanderer“ entworfen. Das über drei Meter hohe, nutzbare Kunstwerk aus Holz wurde von der Gemeinde Raiding in Auftrag gegeben und dient als Rastplatz für Spaziergänger und Radfahrer. Umgesetzt wurde der an japanische Origami-Faltkunst angelehnte Entwurf von Architekt Dominik Petz gemeinsam mit der Raidinger Tischlerei Ecker.

Monumentale Bauten

Unweit davon soll später das experimentelle „Hara Haus“, ebenfalls von dem Stararchitekten entworfen, entstehen.Hiroshi Hara ist mit monumentalen Bauten international bekannt geworden. "Es ist faszinierend, wie ein Weltklassearchitekt in Raiding von monumentaler Größe urbaner Architektur hin zur Intimität kommt", so Botschafter Wolfgang Petritsch in seinen Eröffnungsworten. Die hervorragende Zusammenarbeit der für die Architekturprojekte federführenden Raiding Foundation mit Roland Hagenberg an der Spitze und aller Organisationen im Ort, allen voran der politischen Gemeinde mit Bürgermeister Markus Landauer an der Spitze, wurde auch bei diesem Projekt und der Eröffnung wieder spürbar. "Die Menschen sehen, dass etwas von draußen herein kommt, das aber doch mit uns zu tun hat," so Petritsch.
Ganz sicher steigt der internationale Bekanntheitsgrad der Liszt-Gemeinde Raiding durch diese Architekturprojekte weiter, was sich langfristig auch wirtschaftlich niederschlagen wird.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.