Banküberfall
Tschurndorfer Bank überfallen, Täter gefasst

In Tschurndorf  ist am Freitagvormittag eine Bankfiliale überfallen worden, der 38-jährige Täter wurde laut Landespolizeidirektion zu Hause festgenommen 

TSCHURNDORF. Am 25.10.2019, gegen 09.30 Uhr, betrat ein 38-jähriger unmaskierter und unbewaffneter Mann die Raiffeisenbankfiliale in Tschurndorf und forderte die alleine in der Filiale anwesende Bankangestellte durch bedrohliches Auftreten auf, ihm in ein mitgebrachtes Stoffsackerl Bargeld auszufolgen.



Flucht

Nach der Tat flüchtete der vorerst unbekannte Täter mit einem Pkw. Der Mann konnte im Zuge einer Alarmfahndung in Neutal festgenommen werden. Das geraubte Bargeld in fünfstelliger Höhe wurde im Fluchtwagen gefunden und sichergestellt.

U-Haft

Der im Bezirk Oberpullendorf wohnhafte Tatverdächtige hat die Tat gestanden, als Motiv nannte er seine triste finanzielle Lage. Über ihn wurde die U-Haft verhängt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen