24.10.2017, 14:40 Uhr

Marienlob in der Pfarrkirche Oberpullendorf

OBERPULLENDORF (EP). Ein Fixpunkt im kirchlichen Veranstaltungskalender ist der "Marienlob", der vor kurzem in der Pfarrkirche Oberpullendorf über die Bühne ging. Die mitwirkenden Chöre, der Kirchenchor Oberpullendorf (Leitung: Gergely Babinszki), der Chor der Volksschule Oberpullendorf (Leitung: Brigite Reiner, am Klavier Willi Frühwirth), Chor und Tamburica Frankenau (Leitung: Stepan Fortuna), Kirchenchor Dörfl (Leitung: Mag. Liane Lipovits) und Mag. Josef Gsertz an der Orgel sorgten mit ihren teils anspruchsvollen Marienliedern und Musikstücken für besinnliche Stimmung.
Meditationen zwischen den Musikstücken regten zum Nachdenken an, das Gemeinschaftslied am Ende des Konzertes, gemeinsam mit den Chören und Besuchern sowie die anschließende Agape im Klostersaal waren der krönende Abschluss dieses einzigartigen Nachmittages.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.