15.10.2017, 18:53 Uhr

Oktoberfest der SPÖ: O´zapft wars in Pilgersdorf



PILGERSDORF. Das fünfte Oktoberfest der SPÖ Pilgersdorf fand am 14. Oktober im Burgenländerhof statt. Den traditionellen Bieranstich führte LA Klaudia Friedl mit Hilfe des Hausherrn Willi Kappel durch. Stelzen, Weißwürste und Brezel ließen sich die zahlreichen Besucher gut schmecken, wurden sie auch von feschen Mädeln und Burschen in Dirndln und Lederhosen serviert.
Auch die selbst gemachten Kuchen und Kirsch- oder Eierlikör waren bald ausverkauft. Für Mama, Papa oder Oma und Opa konnten Lebkuchenherzen der Konditorei Winhofer selbst verziert werden - tolle Kreationen entstanden so. Bis nach Mitternacht unterhielten sich die Gäste bei Musik von DJ Christian Reisner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.