Pilgersdorf

Beiträge zum Thema Pilgersdorf

Eine Windhose im Jahr 1958 zerstörte den Stadel zum größten Teil.
22

Stadel wurde zerstört und wieder aufgebaut
Aus Bauernstadel ein Kunstobjekt geschaffen

Der Stadel von Hans Renner in Pilgersdorf aus dem Jahr 1951 ist heuer 70 Jahre alt. Als Stall diente er Pferden, Kühen und Schweinen als Heimat. Doch eine Windhose im August 1958 zerstörte einen großen Teil des Bauernstadels. Dabei wurden sogar die Dachziegel durch die Luft geschleudert und landeten im Gastzimmer des benachbarten Wirtes. WiederaufbauNach dem mühsamen Wiederaufbau betrieb Familie Renner weiterhin eine kleine Landwirtschaft. Hans Renner erbte 1984 den Stadel von seinen Eltern,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
12

Michaela Baldia zeigt ihre neuen Werke
"Von Angesicht zu Angesicht"

In einer großartigen Vernissage präsentierte Michaela Baldia aus Pilgersdorf ihre neuen Werke im Felsenmuseum in Bernstein. Unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht“ zeigt die Künstlerin in großflächigen, bunten Ölbildern als auch in monochromen Zeichnungen ausdrucksstarke und bewegende Gesichter. Viele Besucher fanden sich im Felsenmuseum ein und waren von den Werken der Künstlerin begeistert. Die Ausstellung ist noch bis 26. Oktober 2021 während der Öffnungszeiten des Felsenmuseums zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Die letzten Corona-Test in Pilgersdorf finden am Freitag den 3. September statt.

Noch bis 3. September
Testungen in Pilgersdorf laufen aus

Die Gemeinde Pilgersdorf gab am Montag das Ende der Teststraße im örtlichen Gemeindeamt bekannt. PILGERSDORF. Die Corona-Teststraße im Gemeindeamt wird das letzte Mal am Freitag den 3. September geöffnet sein. Danach ist keine weitere Testmöglichkeit in Pilgersdorf geplant. Bis dahin ist die Teststraße jeweils am Dienstag, Freitag und Sonntag von 18 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
ASKÖ Trainerin Andrea Horvath, ASKÖ Trainer Edi Stößl mit den Kids aus Pilgersdorf.
1

ASKÖ in Pilgersdorf
Kostenlose Radfahrkurse für mehr Sicherheit

Eine Kooperation zwischen der ASKÖ Burgenland, der Mobilitätszentrale Burgenland und klimaaktiv mobil ermöglicht im Sommer 2021 den Gemeinden kostenlose Radfahrkurse für Kinder im Alter von 6 -12 Jahren. PILGERSDORF. Früh übt sich, wer gerne und sicher mit dem Fahrrad mobil sein möchte. Radfahren hält unsere Kinder fit und ist gut für unser Klima. Die angebotenen Radfahrkurse werden laut ASKÖ von den Gemeinden sehr gut angenommen. GeschicklichkeitsübungenAuch in Pilgersdorf wurde bereits...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
2

UTC Pilgersdorf
Doppel-Meister-Feier

PILGERSDORF. Obmann Christian Zettl kleidete "seine" Tennisspieler ein: auf dem neuen Shirt der beiden Herrenmannschaften prangt die Aufschrift "Meister 2021". Sowohl Herren 1 als auch Herren 2 wurden in ihrer Spielklasse Meister. Die Erfolge feierten die Athleten ausgiebig bei einer Meisterfeier am 3. Juli.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Erika und Herbert Kappel blicken auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück

Pilgersdorf
Gratulation zur Goldenen Hochzeit

PILGERSDORF. "Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt", sagte schon ein altbekanntes Sprichwort.  „Ja ich will“, sagten vor 50 Jahren Erika und Herbert Kappel aus Pilgersdorf und gehen seither gemeinsame Wege. Seitens der Gemeinde Pilgersdorf gratulierte Bürgermeister Ewald Bürger recht herzlich.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bischof Ägidius Zsifkovics stellt die Weichen neu.

Unterrabnitz, Kogl, Lockenhaus, Pilgersdorf, Piringsdorf und Lutzmannsburg
Neue Pfarrer ab September

Ab September kommt es in vielen katholischen Pfarren des Burgenlandes zu einigen Personalrochaden. Auch im Bezirk Oberpullendorf sind ein paar Pfarren von den Änderungen betroffen.  BEZIRK. Diözesanbischof Mag. Dr. Ägidius J. Zsifkovics wird am 29. Juni 2021, folgende personelle Dispositionen, die mit 1. September 2021 in Kraft treten werden, ergehen lassen: Basil Ikechukwu Obiekii wird in seiner Funktion als Pfarrvikar der Pfarren Unterrabnitz, Kogl, Lockenhaus, Pilgersdorf und Piringsdorf des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Herzlichen Glückwunsch zur Eisernen Hochzeit!

Pilgersdorf
Ehepaar Schlögl feiert Eiserne Hochzeit

PILGERSDORF. Bürgermeister Ewald Bürger und ÖVP-Gemeinderat Michael Schabl gratulierten dem Ehepaar Anna und Karl Schlögl zur eisernen Hochzeit. Sie wünschen den beiden noch viele gemeinsame, gesunde und glückliche Ehejahre.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Hopsi Hopper mit ASKÖ Präsident Alfred Kollar, Bewegungscoach Marcel Wölfer und Tim.

ASKÖ Burgenland
Hopsi Hopper bewegt Kinder am Nachmittag

Menschen brauchen Bewegung für ein gesundes und ausgeglichenes Leben. Kinder brauchen Bewegung noch viel, viel mehr, um sich vor allem altersgerecht weiterentwickeln zu können. Die ASKÖ bietet an drei Standorten im Bezirk Oberpullendorf kostenlose Bewegungseinheiten. BEZIRK. Da die Bewegungscoaches der ASKÖ Burgenland ihre Arbeit mit den Kindern momentan nicht in gewohnter Weise am Vormittag in den Schulen und Kindergärten umsetzen können, wird jetzt die Möglichkeit genutzt, um kostenlose...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Nach dem Umbau wird es dem Kindergarten möglich sein, noch mehr Kinder zu betreuen. Rein rechnerisch hätten um die 70 Kindergartenkinder Platz", erklärt Bürgermeister Ewald Bürger.
2

Um- und Zubau von Volksschule und Kindergarten
Mehr Platz für Pilgersdorfer Kinder

Die Gemeinde Pilgersdorf investiert 1,6 Millionen Euro in den Umbau von Volksschule und Kindergarten. Die Fertigstellung ist für Herbst 2021 geplant.  PILGERSDORF. "Wir möchten mehr Platz schaffen", so Bürgermeister Ewald Bürger im Gespräch mit den Bezirksblättern. "um auch die Kleinsten, ab einem Jahr, betreuen zu können."  Umbau hat bereits begonnen Mit den Umbauarbeiten von Volksschule und Kindergarten wurde Anfang dieser Woche begonnen. Der Kindergarten im Pilgersdorf ist im Gebäude der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das medizinische Team der neuen Teststraße in Pilgersdorf.

Weitere Möglichkeit im Bezirk
Teststraße in Pilgersdorf ging in Betrieb

Am Sonntag, den 11. April 2021, nahm die Teststraße in Pilgersdorf ihren Betrieb auf. Nachdem Bürgermeister Ewald Bürger die Logistik geklärt und 40 Freiwillige gefunden hatte, wurden die ersten Testungen durchgeführt. In zwei Teststraßen wird ab nun jeweils Sonntag und Dienstag von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt auf das Corona Virus getestet. Anmeldung unter Burgenland.oesterreich-testet.at.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
40 Personen beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigung in Pilgersdorf.

Eine Gemeinde räumt auf
Flurreinigung in Pilgersdorf war ein voller Erfolg

Über 40 Personen beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigung in Pilgersdorf. PILGERSDORF. Mit drei Traktoren starten die freiwilligen Damen, Herren, Kinder und Jugendlichen beim Bauhof der Gemeinde um die Gemeindestraßen und Wege bzw. die Gräben rund um Pilgersdorf zu säubern. Organisiert wurde diese erfolgreiche Sammlung von Bürgermeister Ewald Bürger, der sich vom Engagement der vielen Teilnehmer beeindruckt zeigte. Innerhalb von 2 Stunden wurden ca. 5 m³ Sperrmüll gesammelt und somit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Rückzugsort Garten - hier findet Martina Stampf Ruhe und Ausgleich.
4

Martina Stampf aus Pilgersdorf bedauert sehr, dass vieles in Vergessenheit gerät oder nicht mehr wichtig scheint.
"Traditionen wertschätzen und erhalten"

Ihr Engagement im Ort ist auf ihre Kindheit zurückzuführen: „Wir Kinder sind recht selbständig aufgewachsen, Papa war als Ortsvorsteher viel unterwegs, wenig daheim, er hatte ja sämtliche Ämter übernommen,“ schmunzelt Martina. „Unser Familienleben war einfach anders, das Wirtshaus im Dorf gehörte der Tante, da half die ganze Familie zusammen.“ Die Großeltern hatten eine Wirtschaft, die Kinder mussten raus aufs Feld und mithelfen. „Ich war immer mit dem Rad unterwegs, am Sportplatz und im Wald,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Aufgrund des Corona-Virus gelten u.a. im Krankenhaus Oberpullendorf seit dem 5. Juni strengere Besuchsregelungen. Die Online-Petition einer Pilgersdorferin soll das ändern.

Online-Petition
Pilgersdorferin fordert "bessere Besuchsregeln" in Spitälern

"Zum Wohl der Patienten und deren Genesungsfortschritt sollten tägliche Besuche von nahen Angehörigen ab dem ersten Tag ermöglicht werden", fordert Manuela Schlögl aus Pilgersdorf in einer Online-Petition PILGERSDORF. Im Krankenhaus Oberpullendorf gelten seit dem 5. Juni folgende Besuchsregeln: Für einen Besuch ist zunächst eine telefonische Voranmeldung bei der sogenannten Besuchshotline unter der Telefonnummer 05 7979 34967 (Mo–Fr, 9–11 Uhr) notwendig. Anschließend bekommen Besucher einen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Gratulationen zu 50 Jahre Ehe

50 Jahre Ehe
Goldene Hochzeit in Pilgersdorf

PILGERSDORF. Rosa und Anton Bürger aus Pilgersdorf feierten Ende Mai ihre Goldene Hochzeit. Bgm. Ewald Bürger und Gemeinderat Michael Schabl gratulierten dazu sehr herzlich.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Prof. Josef Schermann mit einigen seiner Werke.
12

Prof. Mag. Josef Schermann verfasste Pilgersdorf-Chronik
Leidenschaftlicher Historiker

1941 ist Josef Schermann in Pilgersdorf geboren und aufgewachsen. Er heiratete die Müllerin Ilse in Bubendorf, einem Ortsteil von Pilgersdorf. Bis 1974 war der Mühlbach in Betrieb, heute führt Josef Schermann dort ein kleines privates Museum, „nur für Kenner und Suchende“. Es beherbergt Fotos aus den 30er Jahren, man findet Informationen über Wehranlagen und eine Turbine aus dem Jahr 1916 ist erhalten. „Ich habe viel Geld in die Renovierung gesteckt, innen waren von der Russenzeit Einschüsse...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Peter Heissenberger mit seinem großen Stolz, der Goldmedaille für den Maiwipferlgeist.
3

Peter Heissenberger war in jeder Einreichung erfolgreich
Gold, Silber und Bronze nach Pilgersdorf

PILGERSDORF (IR). Seine Leidenschaft entdeckte Peter Heissenberger bei einem Schnapsbrenn-Seminar 2006 in der berühmten Brennerei Lagler in Kukmirn im Südburgenland. Seitdem arbeitet er auf Medaillenkurs, 2008 errang er die erste Silbermedaille für seinen Birnenbrand. Gold, Silber und Bronze In der Großgemeinde Pilgersdorf mit seinen 7 Ortsteilen gibt es mehrere Schnapsbrenner, aber der Herausforderung einer Einreichung stellt sich nur Peter Heissenberger. Jede Einreichung kostet 50 Euro und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Peter Heissenberger, Leo Schuh, das Geburtstagskind Anton "Toni" Leidl und Günther Seidl.

Anton Leidl aus Pilgersdorf feiert besonderen Geburtstag
Zum 70er wurde herzlich gratuliert

PILGERSDORF (IR). Anton "Toni" Leidl aus Pilgersdorf wurde am 27. Februar 70 Jahre alt. Zu diesem besonderen Geburtstag gratulierte ihm die SPÖ Pilgersdorf mit Peter Heissenberger, Leo Schuh und Günther Seidl, sie überbrachten einen mit Leckerbissen und selbstgebrannten Schnäpsen gefüllten Geschenkkorb und wünschten viel Gesundheit und alles Gute zu diesem besonderen Geburtstag.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Ortsparteiobmann FPÖ Pilgersdorf Bernhard Kunn, FPÖ Bezirksparteiobmann Oberpullendorf DI Herbert Adelmann, Andrea Mondl, Kevin Mondl, Werner Mondl

Benefiz-Biathlon
700 Euro für Kevin von der FPÖ

PILGERSDORF. Ende November fand der „2. Pilgersdorfer Bebefiz-Biathlon“ der FPÖ Ortsparteigruppe im Gemeindesaal statt.  Als Ehrengäste waren Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz und FPÖ Bezirksparteiobmann  DI Herbert Adelmann mit dabei. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung kam dieses Mal dem hilfsbedürftigen Kind Kevin Mondl zu Gute.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die "Altherren" Pilgersdorf sind ein fleißiges Team und verstehen zu feiern.

Maronibraten in Pilgersdorf
"Altherren" des USC Pilgersdorf luden ein

Die Senioren des USC Pilgersdorf luden am Samstag, den 14. Dezember und Sonntag, den 15. Dezember zum traditionellen jährlichen Maronibraten ein. Wieder einmal übertrafen sie sich selbst, es wurden neben Maroni auch zusätzlich Bratkartoffeln mit Knoblauchsosse, Eierspeise mit Speck und knusprige Salzstangerl, mit Käse drauf oder Schinken drin, serviert. Roter und weißer Glühwein wärmten die vielen Fans und der Kinderpunsch war begehrt beim Nachwuchs. Wie Sportler eben sind, es wurde lange...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Bürgermeister Ewald Bürger, Dr. Henrik Hellan, Petra Scharler, Dr. Franz Palatin.
3

Dr. Palatin verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand
Neuer Gemeindearzt in Pilgersdorf heißt Dr. Henrik Hellan

PILGERSDORF (IR). Der neue Gemeindearzt Dr. Henrik Hellan öffnet seine Arztpraxis am 2. Jänner 2020 in neu adaptierten Räumlichkeiten des ehemaligen Burgenländerhofs in Pilgersdorf. Er folgt Dr. Franz Palatin, der 30 Jahre Gemeindearzt in Pilgersdorf war und nun seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. Werdegang Dr. Hellan ist Wiener, 46 Jahre alt und verbrachte sein berufliches Leben seit 1999 in Salzburg. Dort arbeitete er im Krankenhaus, machte seinen Turnus, war Notarzt und Anästhesist,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf
Roman Kainrath, Lukas Winhofer, Elisabeth Heger, Astrid Mohl, Thomas Ruf, Christian Vlasich, Elisabeth Trummer, Thomas Hauser.
20

Maroni, Speck und Glühwein
Törggelen in Pilgersdorf

Zum Törggelen in Pilgersdorf lud die SPÖ Ortsgruppe rund um Gemeindevorstand Thomas Ruf. Törggelen bezeichnet einen Südtiroler Brauch, der für das Burgenland adaptiert wurde - eigentlich wird da nämlich junger Wein verkostet, aufgrund der Temperaturen wurde es doch roter und weißer Glühwein, Eierlikör und verschiedene Schnäpse. Kastanien, Tiroler Speck und verschiedene Käsesorten wurden den Gästen - analog dem Törggelen - offeriert. Aber auch ein "burgenländisches Highlight" gab es - in einer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf

Schwerer Unfall
Verkehrsunfall mit Todesfolge zwischen Pilgersdorf und Kirchschlag

BEZIRK. Bei einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen am 29. September wurden mehrere Personen verletzt, eine Frau erlag ihren Verletzungen. Auf der Kirchschlager Straße B 55 zwischen Pilgersdorf, Bezirk Oberpullendorf, und Kirchschlag in der Buckligen Welt, NÖ, ereignete sich bei Steinbach am Sonntagabend, dem 29. 09. 2019 ein schwerer Verkehrsunfall. Unfall mit TodesfolgeEin 47-jähriger Lenker prallte mit seinem PKW gegen das Heck eines anderen PKW, besetzt mit insgesamt drei Personen; dem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Musikverein Deutschkreutz udn Pilgersdorf mit den Bewertungsurkunden
11

Musikverein Pilgersdorf
Sehr Gute Erfolge beim Bezirksblasmusiktreffen

Im 35 Bestandsjahr lud der Musikverein Pilgersdorf zum Bezirksblasmusiktreffen im Zuge des Musiker-Heurigen XXL ein PILGERSDORF. Der Einladung folgten fünf Vereine des Bezirkes, zwei stellten sich der Marschmusikbewertung. Obmann Martin Hetlinger war es eine besondere Freude Vertreter der befreundeten Kapelle aus Tirol, Bürgermeister Andreas Schmidt und Vizebürgermeister Dr. Josef Schermann, begrüßen zu dürfen. Auch der Bürgermeister von Pilgersdorf, Ewald Bürger, ließ es sich nicht nehmen und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. September 2021 um 09:00
  • Start & Ziel: Sportplatz
  • Piringsdorf

SCP-Wandertag in Piringsdorf

Start & Ziel: ab 9.00 Uhr am Sportplatz Piringsdorf Distanz: ca. 8km Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.