14.09.2016, 07:00 Uhr

"Bike schwimmt nach Mexiko"

Offroad-Aushängeschild Hans Sachs (2. v.l.) gründete mit Friedrich Zweiler (l.), Jochen Berghöfer und Wolfgang Hafenscher (r.) den Klub "Classic Enduristen mittleres Bgld.". In Sulzbach-Rosenberg (D) war Premiere. (Foto: zVg)
Motorsport: Offroad-Größe Hans Sachs gründete nach Rallye-Training Klub

OBERPETERSDORF (OF). „Eine gelungene Veranstaltung, optimal für Rallye-Neulinge“, fasste Hans Sachs das Enduro-Trainingslager in Bosnien zusammen, der als Instruktor für Newcomer fungierte und mit Rat u.a. über Fahrtechnik zur Seite stand. „Ich konnte wieder Rallye-Luft schnuppern, absolvierte rund 1.000 km“, so der Oberpetersdorfer. „Gut für die Ausdauer am Motorrad!“, die er bald benötigen wird. Denn im Oktober steht für Hans Sachs die Mexiko-Rallye an. Sechs Tage, 1.800 km. „Das Motorrad schwimmt seit Ende Juli im Container Richtung Mexiko“, scherzt er. Das Renngefährt, KTM Enduro mit 450 ccm, macht er in Tijuana startklar, ehe am 10. Oktober die Startflagge gehisst wird. „Ich freue mich mit meinen Teamkameraden schon auf eine schöne Zeit mit sicher lässigen Eindrücken. Von Land, Menschen und Kultur“, so Hans Sachs.

Classic Enduristen-Klub ist neu
Gemeinsam mit Friedrich Zweiler, Jochen Berghöfer & Wolfgang Hafenscher gründete Sachs den Motorradklub "Classic Enduristen mittleres Burgenland". "Reife Herren, die Classic-Motorräder erhalten wollen, sich im Gelände bewegen und dabei Spaß haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.