Klimaanlage regelmäßig warten

Klimageräte werden zu unrecht als „Bakterien- und Virenschleuder“ betitelt. Denn solange die vorgeschriebene Wartung und Inspektion beim Klimagerät eingehalten wird, bereitet die Klimaanlage gereinigte und frische Luft.
Die Bildung von Mikroorganismen und Schadstoffen ist ein schleichender Prozess, das ständige Konsumieren verunreinigter Luft kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Kopfschmerzen und Atemprobleme können die Folge sein.
Preisintensivere Geräte verfügen über spezielle Technologien, die dem entgegensteuern. Der sogegannte Virus Doctor sorgt für eine keimfreie Raumluft. Doch auch diese Geräte müssen regelmäßig gewartet werden.
"Die Klimaanlage sollte jährlich vor der Inbetriebnahme gewartet werden. Dann hat man den ganzen Sommer über ein top Klima im Haus", empfiehlt der Landesinnungsmeister für Mechatroniker, Herbert Ohr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen