47. Inform Oberwart wurde eröffnet und das Supertalent gefunden

Niki Kracher und die Top 3 der Supertalenteshow.
199Bilder
  • Niki Kracher und die Top 3 der Supertalenteshow.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die „Inform“ in Oberwart, Burgenlands größte Familienmesse, die unter dem Motto „Vielfalt, es zahlt sich aus!“ von 30. August bis 03. September 2017 bereits zum 47. Mal stattfindet, wurde heute von LH Hans Niessl eröffnet.
Bei der Messe setzt man einmal mehr auf Vielfalt, um wirklich der ganzen Familie etwas zu bieten. Angebote rund ums Bauen, Energiesparen und Energiegewinnen gibt es 2017 genauso, wie den Messestall mit Tiervorführungen (vom 1. bis 3. September) sowie die Schwerpunkte Gesundheit, Landwirtschaft, Jagd und Fischerei.

Rund 300 Aussteller

„Die Inform ist eine wichtige Veranstaltung - für Oberwart selbst, aber auch für die gesamte Region. Mehr als 300 Aussteller sind hier mit ihren beeindruckenden Angeboten vertreten, wo die BesucherInnen Qualität aus der Region zu vernünftigen Preisen vorfinden. Diese Messe bildet damit eine ausgezeichnete Plattform für die heimische Wirtschaft - auch über die Grenzen des Landes hinaus. Das ist eine großartige Leistung der Unternehmerinnen und Unternehmer, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Region und dem Veranstalter-Team rund um Markus Tuider“, so Niessl bei der Eröffnung.
Auch für LH-Stv. Johann Tschürtz ist die Messe in Oberwart eine informative Leistungsschau der heimischen Wirtschaft: „Wir haben das höchste Wirtschaftswachstum, schreiben Rekordzahlen bei Beschäftigung und Tourismus und sind das sicherste Bundesland. Die Inform ist damit ein Spiegelbild dieser herausragenden Ergebnisse des Burgenlandes und ein wichtiger Bestandteil für den weiteren Aufstieg unseres Bundeslandes.“
Für Bgm. Georg Rosner war die Eröffnung auch gleichzeitig eine "Feier des Messestandorts Oberwart".

Inform-Supertalente gefunden

Am Nachmittag fand im Festzelt die Castingshow "Inform sucht das Supertalent" statt. In der Jury saßen Lisa Mikolaschek, Dieter Bencsics und Beatboxer fii. Sechs junge Kandidaten stellten sich dieser und begeisterten das Publikum. Als Moderatorin fungierte Niki Kracher.
Am Ende gewann Erina Gashi vor Emma und Gloria sowie der Tanzformation "Hot2Touch".
Die besten Drei durften sich dann jeweils einen Preis aussuchen und Erina wählte einen Ausflug für 9 Personen in den Familypark St. Margarethen, Emma und Gloria liefen beim Spiel Oberwart gegen Rapid mit ein. Für die Drittplatzierten gab es (vorläufig) ein Alaba-Dress.

Marco Wagner und Ringo & Combo

Im Krone-Festzelt sorgten am Abend Ringo & Combo für Stimmung. Der große Höhepunkt im Discopark war weit nach Mitternacht Marco Wagner, der viele junge Fans anlockte und somit für großartige Stimmung sorgte.

Fotos Marco Wagner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen