Volksmusikworkshop des BUKV in Siget/Wart
Musik und Spaß für Groß & Klein

Bereits seit vier Jahren veranstaltet der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) halbjährlich seinen Ungarischen Volksmusikworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Am 19. und 20. Oktober 2019 ließen insgesamt 24 Musiker im Gemeindesaal in Siget in der Wart gemeinsam die Saiten erklingen und erlernten neue Lieder aus Buza, Siebenbürgen/Rumänien. Unter fachkundiger Anleitung der Musikerfamilie Földesi vertieften die Teilnehmer ihr Können – jeder auf seinem Niveau. Der Kurs ergänzt den wöchentlich stattfindenden Volksmusikunterricht des BUKV. Sprachliche oder musikalische Vorkenntnisse werden dabei nicht vorausgesetzt, Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen