Pinkafeld: Erdbeben der Stärke 2,5

Ein leichtes Erdbeben gab es am Samstag bei Pinkafeld (Symbolfoto)
  • Ein leichtes Erdbeben gab es am Samstag bei Pinkafeld (Symbolfoto)
  • Foto: ZAMG
  • hochgeladen von Michael Strini

PINKAFELD. Etwa neun Kilometer westlich von Pinkafeld wurde Samstagabend um 20.50 ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,5 verzeichnet.
Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mitteilte, wurde der Erdstoß in einem Umkreis von 20 Kilometern in der Oststeiermark und dem Burgenland teilweise deutlich verspürt.

Keine Schäden

Ersten Angaben zufolge hätten Personen etwas beunruhigt reagiert oder seien kurz erschrocken. Es sei auch ein schwaches Schaukeln eines Gebäudes registriert worden, Schäden seien keine bekannt und nicht zu erwarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen