Schwerpunktkontrolle
Polizei zieht Lenker mit 2,64 Promille aus dem Verkehr

1380 Verkehrsteilnehmer wurden landesweit kontrolliert.
  • 1380 Verkehrsteilnehmer wurden landesweit kontrolliert.
  • Foto: Fotolia
  • hochgeladen von Eva Maria Kamper

Von Samstag 30. November auf Sonntag 1. Dezember fand ein landesweites Planquadrat zur Erhöhung der Verkehrssicherheit statt. Die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, sowie Delikte die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind, wurden geahndet.

BEZIRK. An der Aktion nahmen landesweit insgesamt 81 Beamten aus allen Bezirken und der Landesverkehrsabteilungteil, wobei sowohl auf dem hochrangigen als auch auf dem unterrangigen Straßennetz kontrolliert wurde. 

1380 Lenker kontrolliert

Es wurden insgesamt ca. 1380 Fahrzeuglenker kontrolliert und 902 Alkomat- bzw. Alkovortests durchgeführt, wobei insgesamt 16 Lenker die Fahrzeuge in einem Alkohol- bzw. Suchtgift beeinträchtigten Zustand lenkten.

11 Lenker hatten mehr als 0,8 Promille, bei vier Lenkern wurde ein Wert zwischen 0,5 und 0,79 Promille gemessen. Zwei weitere Lenker befanden sich in einem Suchtgift beeinträchtigten Zustand, wobei eine klinische Untersuchung mittels Blutabnahme eine Fahrunfähigkeit ergab. 

Mit 2,64 Promille am Steuer

Der höchste gemessene Alkoholwert wurde bei einem 64jährigem Verkehrsteilnehmer im Bezirk Oberwart mit 2,64 Promille festgestellt.

Weiters wurden im Zuge der Schwerpunktation 274 Anzeigen (davon 195 Radaranzeigen)erstattet und 175 Organstrafverfügungen ausgestellt.

Autor:

Eva Maria Kamper aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.