Einbruchdiebstahl
Schmuck aus Haus in Oberwart gestohlen

Auch dieses Medaillon wurde bei dem Einbruch gestohlen.
  • Auch dieses Medaillon wurde bei dem Einbruch gestohlen.
  • Foto: Bezirksblätter
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Am Freitag, 22. Feber, brach ein bislang unbekannter Täter vormittags in ein Haus in Oberwart ein. Dabei schlug er eine Scheibe ein, um ins Haus zu gelangen.
Zunächst schien nichts zu fehlen, erst nach ein paar Stunden entdeckte die Hausbesitzerin, dass Schmuck fehlte. "Bis auf die kaputte Scheibe und die herausgerissene Entriegelung des Garagentores im Müll gab es zunächst keine deutlichen Spuren. Erst ein paar Stunden später entdeckte ich, dass Schmuck gestohlen wurde - darunter der Ehering meines Mannes und das Medaillon meiner verstorbenen Oma. Vor allem dieses Medaillon hätte ich gern zurück!"

Täter mit Turnschuhen

Die Spurensicherung konnte Abdrücke von Turnschuhen sicherstellen. Auch auf am Fensterrahmen gab es Spuren des Täters. Die Ermittlungen laufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen