Aktuelles aus der LBS Pinkafeld
Zwei ereignisreiche Wochen an der Landesberusschule Pinkafeld

3Bilder

Aktuelles aus der Landesberufsschule Pinkafeld
Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter den Schüler/innen und Lehrer/innen der LBS Pinkafeld.

Projektpräsentation der 4.Metalltechnikklasse
„Im Rahmen des Projektpraktikums in der 4. Klasse stellten unsere Lehrlinge ihr Können eindrucksvoll unter Beweis und konnten zeigen, was Sie in ihrer Ausbildung fachlich und kaufmännisch gelernt haben, ich bin beeindruckt.“, meint Projektkoordinator Sascha Stoff. Am 3. Oktober 2019 fand die erste Projektpräsentation der Metalltechniker in diesem Schuljahr statt. Aus diesem Anlass waren auch zahlreiche Firmenvertreter und Eltern bei uns zu Gast. Die 25 Schülerinnen und Schüler stellten dabei ihr Fachwissen und ihr Können unter Beweis. Eine fünfköpfige Jury bestehend aus Lehrern und dem Schulsprecher (Matteo Haselbacher) bewertete die fachliche Ausführung der Werkstücke und die Präsentationen. Die 3 besten Präsentationen bzw. Werkstücke wurden von Direktor Ing. Wilhelm Pfeiffer und den Lehrern Adalbert Fleck sowie Sascha Stoff prämiert.

1. Platz: Kurt Fuhrmann (ZIB Training GmbH, Neusiedl am See)
2. Platz: Julian Hauser und Stephan Schöffberger (Kromberg&Schubert Austria GmbH, Oberpullendorf)
3. Platz: Martin Biribauer (M.C.I. Metalldecken GmbH, Neutal)

Bildungs und Berufsinformationsmesse Oberwart

„Die Lehre kann der Start einer großen Karriere sein.“, berichtet Roland Fischer von der LBS Pinkafeld. Unter diesem Motto präsentierte die LBS Pinkafeld die an der Schule ausgebildeten Lehrberufe aus den Bereichen Metalltechnik, KFZ-Technik, Bautechnik und Holztechnik.
Vom 9. bis 11. Oktober 2019 fand in der Informhalle in Oberwart die Bildungs- und Berufsinformationsmesse statt. An diesen 3 Tagen besuchten insgesamt 2.000 Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung. Mehr als 60 Aussteller waren heuer vertreten. Dank der intensiven Vorbereitungsarbeiten der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Unterstützung durch unsere Lehrlinge war die Veranstaltung ein voller Erfolg für unsere Schule!

Tag der Lehre
Am 9. 10. 2019 fand im Kulturzentrum Oberschützen der Tag der Lehre statt. Dabei standen die Lehrlinge aller 4 Berufsschulen aus dem Burgenland im Mittelpunkt.
Bereits zum dritten Mal wurde am „Tag der Lehre“ auch ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem drei gemischte Teams zu je vier Schülerinnen und Schülern ihre Geschicklichkeit, ihr fachliches und Allgemeinwissen, ihr vernetztes Denken, ihre Ausdauer und ihre Konzentration unter Beweis stellen konnten.

Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Arbeitsmarktlandesrat Christian Illedits lobten das Engagement der Lehrlinge und ihre Entscheidung für einen Lehrberuf.

„In Anbetracht des Fachkräftemangels, der immer spürbarer wird, wird eine gute Lehrausbildung immer wichtiger. Ihr seid die Fachkräfte der Zukunft. Fachkräfte wie ihr sind in der Wirtschaft begehrt und werden dringend gebraucht“, so Winkler.
Illedits bekräftigte: „Früher wurde der Lehrberuf gerne herabgewertet. Doch Lehrlinge sind nicht die zweite Wahl, denn ein Lehrberuf erfordert viel Geschicklichkeit, Auffassungsgabe und Engagement und bringt erstklassige Fachkräfte hervor.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen