HTL Pinkafeld
HTL-Bewegungs-Projekt mit der FH Burgenland

Studierende des Bachelorstudiengangs Physiotherapie der Fachhochschule Burgenland gestalteten Lehreinheiten zum Thema „Haltungs- und Wahrnehmungsschulung“
3Bilder
  • Studierende des Bachelorstudiengangs Physiotherapie der Fachhochschule Burgenland gestalteten Lehreinheiten zum Thema „Haltungs- und Wahrnehmungsschulung“
  • Foto: HTL Pinkafeld
  • hochgeladen von HTL Pinkafeld

PINKAFELD. Anfang Jänner waren Studierende des Bachelorstudiengangs Physiotherapie der Fachhochschule Burgenland in der HTL Pinkafeld zu Gast. Sie hatten gemeinsam mit ihrer Studiengangsleiterin Heike Bauer-Horvath Lehreinheiten zum Thema „Haltungs- und Wahrnehmungsschulung“ vorbereitet, die sie mit HTL-Schülern praktisch umsetzten.

Physiotherapie-Studierende gestalteten besondere Unterrichtsstunden

Bei diesem von Prof. Eveline Voith und Prof. Mark Wagner-Schleich koordinierten Bewegungsprojekt ging es u.a. um das Wahrnehmen und Erleben des eigenen Körpers, das Erleben von positiven Haltungs- und Bewegungserfahrungen, den Aufbau von Wissen zum Thema Haltung, das Verbessern der rückenspezifischen und allgemeinen Fitness sowie dem Erleben von Bewegungsfreude.
Teil der Übungseinheiten war eine abschließende Reflexion, in der die Schüler sehr positive Rückmeldungen zu diesen „therapeutischen“ Bewegungsübungen machten.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen