Pferdesport
Michaela Kainz-Lendl bei Vielseitigkeitsturnier Dritte

Michaela Kainz-Lendl belegte in Ungarn den guten dritten Platz.
  • Michaela Kainz-Lendl belegte in Ungarn den guten dritten Platz.
  • Foto: Michaela Kainz-Lendl
  • hochgeladen von Michael Strini

KOHFIDISCH. Die drei burgenländischen Amazonen Michaela Kainz-Lendl, Ira Freissmuth und Denise Schwarzl (alle drei vom Reithof Leitenwald Kohfidisch) machten sich vergangenes Wochenende auf zum internationalen Vielseitigkeitsturnier nach Nagykanizsa (Ungarn), um ihr Können unter Beweis zu stellen.
Nach einer soliden Dressur war Michaela Kainz-Lendl am guten 8. Platz. Sie kämpfte sich dann mit einem souveränen Ritt durchs Gelände und einem Nullfehlerritt im Parcours auf den 3. Platz in der schweren CCI**S Prüfung vor.
Die junge Reiterin Ira Freissmuth erreichte im selben Bewerb den guten 12. Platz und auch Denise Schwarzl konnte den Bewerb in der Klasse A positiv beenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen