Cheerleading
Shining Waves schafften bei Meisterschaft erneut Bronze

Die Peewees Stars erreichten die Bronzemedaille.
59Bilder
  • Die Peewees Stars erreichten die Bronzemedaille.
  • Foto: nutville.at
  • hochgeladen von Michael Strini

NEUSTIFT/LAFNITZ. Die Shining Waves aus Neustift/Lafnitz nahmen auch an der diesjährigen Cheerleading-Meisterschaft mit vier Teams (Junior, Peewees Stars, Junior Double, und die Twinkels) teil. Nachdem es vergangenen Herbst mit drei Bronzemedaillen erfolgreich ablief (Bericht), schafften es die Mädels von Gabriele Gollner-Ried auch diesmal mit Edelmetall heimzukommen.
Auch 2019 gab es Bronze - diesmal für die Peewees, die im November noch Rang 4 erreichten. "Wir sind wirklich froh und stolz, dass wir es wieder geschafft haben. Wir werden weiter an uns arbeiten, Akrobatik und Technik entsprechend verbessern, um auch in den kommenden Jahren vorne mitzumischen", so Gollner-Ried.
In den Jahren 2016 und 2017 gab es für Neustifter Cheerleaders jeweils eine Silbermedaille bei den Österreichischen Meisterschaften.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen