23.11.2016, 00:00 Uhr

Für Sie zum Selbermachen: Glühwein- und Punschrezept

Glühwein selber machen ist relativ einfach: Roter Wein, Gewürze und getrocknete Früchte. (Foto: thinkstock / istock)
BGLD. Adventzeit ist Punsch - und Glühweinzeit. Wer nicht raus in die Kälte will, kann sich auch selbst ans Werk machen.

Eierlikörpunsch

Zutaten: 250 ml Schlagobers, 3 EL Rum, 250 ml Eierlikör, 500 ml Milch, 1 Zimtstange, Zimt
Zubereitung: Das halbe Schlagobers mit Rum und Eierlikör mischen. Etwas durchziehen lassen. In der Zwischenzeit in einem Topf die Zimtstange in der Milch erhitzen. Einmal aufkochen lassen. Danach etwas abkühlen lassen und die Zimtstange entfernen. Eierlikörgemisch mit der Zimtmilch vermengen und in dekorative Häferl füllen. Das restliche Schlagobers schlagen. Eine Schlagobershaube und eine Prise Zimt vollenden den Punsch.

Roter Glühwein

Zutaten: 6 Gewürznelken, 4 Esslöffel Kristallzucker, 1 Orange, 1l Rotwein, 3 Zimtstangen, 1 Zitrone
Zubereitung: Rotwein mit den Gewürzen und den Zitruszesten von Orange und Zitrone eine Stunde zugedeckt erhitzen, aber nicht kochen lassen. Danach den Glühwein noch mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen, durch ein Sieb seihen und gegebenenfalls nochmal erwärmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.