05.08.2018, 07:51 Uhr

24. Kellergassenfest am Eisenberg

Weinbau Muhr kam neu eingekleidet zum Kellergassenfest.
EISENBERG/PINKA. Wie schon die letzten Jahre war es sehr heiß, als die Winzer der Oberen Kellergasse zu ihrem Fest luden. Auch diesmal zeigte das Thermometer Temperaturen weit jenseits der 30° Celsius an, aber bereits am Nachmittag suchten einige Besucher ihre Erfrischung bei kühlen Sommerspritzern und netter Atmosphäre mit herrlichem Ausblick. Sogar Gäste aus Kalifornien waren am Kellergassenfest anzutreffen. Als es dann kühler wurde, füllten sich die Stände und die Besucher wurden neben sehr guten Weinen auch mit Musik unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.