14.11.2017, 10:44 Uhr

Weinsegnung am Martinstag am Hannersberg

(Foto: Erich Werderits)
HANNERSDORF. Großen Zuspruch fand die Weinsegnung am Martinitag am Hannersberg, organisiert von den Winzerinnen und Winzer des Hanners- bzw. Königsberges.
Die ökumenische Weinsegnung wurde von Lektorin Tanja Hafner und Pfarrer Jos vorgenommen. Der Chor der Winzerinnen umrahmte die feierliche Weinsegnung.

Jungweine verkostet
Anschließend wurden die Jungweine im Eventlokal „Hannersberg“ des Ronnie Gollatz verkostet. Kastanien und regionale Köstlichkeiten wurden angeboten. Die Weißweine bestachen durch einen besonderen Duft und mit schöner Säurestruktur, die Rotweine waren gehaltvoll und farbintensiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.