28.10.2016, 13:11 Uhr

Feuerwehr-Abschnitssübung des Abschnitts X in Kotezicken

(Foto: FF Kotezicken)
Kotezicken: Feuerwehr | Am Samstag, dem 22.10.2016, fand die diesjährige Abschnittsübung des Abschnitts X in Kotezicken statt.

Beim 1. Übungsszenario wurden die Feuerwehren Bachselten und Rohrbach a. d. Teich mit einem Gebäudebrand und dem verunfallten Atemschutztrupp der FF-Kotezicken nach einer Explosion im verrauchten Gebäude konfrontiert.

Das 2. Übungsszenario für die Feuerwehren aus Mischendorf und Neuhaus i. d. Wart bestand aus einem Verkehrsunfall mit der Rettung von 3 Personen aus einem tiefen Graben in einem Kreuzungsbereich.

Neben ABI Herbert Kaszanics konnte sich auch Bürgermeister Ing. Martin Csebits ein Bild über die Zusammenarbeit der 5 Wehren machen. Im Anschluss an die Übung wurde noch zu Speis und Trank in das Feuerwehrhaus eingeladen.

Die FF-Kotezicken bedankt sich bei allen beteiligten Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.