19.01.2018, 14:58 Uhr

Live-Chat mit PolitikerInnen zum Thema "Prager Frühling 1968"

Oberschützen: NMS Oberschützen | Am 18.01.2018 nahm die 4s Klasse der NMS Oberschützen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Petra Jelencsits an einem Live-Chat mit MandatarInnen rund um die Ereignisse des Jahres 1968 teil. Organisiert wurde dieser Chat von der Demokratiewebstatt. 

Die Online-Diskussion war die erste im Rahmen einer Veranstaltungsreihe rund um das Gedenkjahr 2018. Zwei Schulklassen, die NMS Oberschützen und das BG/BRG Tulln, hatten 90 Minuten die Möglichkeit, im direkten Austausch mit Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka (ÖVP), Bundesrat Stefan Schennach (SPÖ) und den Nationalratsabgeordneten Hans-Jörg Jenewein (FPÖ), Irmgard Griss (NEOS) und Wolfgang Zinggl (Liste PILZ) mehr über den Prager Frühling und dessen Auswirkungen auf die Republik Österreich zu erfahren.

Die Schülerinnen der NMS Oberschützen waren mit großer Begeisterung dabei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.