15.01.2018, 11:24 Uhr

Neujahrskonzert ZMS Oberwart

Das traditionelle Neujahrskonzert der Zentralmusikschule Oberwart fand am Samstag, 13. Jänner 2018 unter dem Motto „Das Geheimnis der Paprika“ in der Aula der Europäischen Mittelschule statt.
Nach der Neujahrsansprache durch Bgm. LAbg. Georg Rosner wurden temperamtenvolle Werke der Komponisten Georg Friedrich Händel, Franz Lehar und der Strauss-Dynastie von der Sinfonietta Oberwart-Szombathely unter der Leitung von Laszlo Molnar vorgetragen.
Höhepunkte des Konzertes waren unter anderem die Solisten Laura Molnar (Gitarre), Theresa Radl sowie Elena Kristoferitsch (Klavier). Besonders erfreuen durften sich die Besucher über eine junge Big Band unter der Leitung von Heinz Kristoferitsch welche in Kooperation mit der Musikschule Bad Waltersdorf entstand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.