Musikschulen

Beiträge zum Thema Musikschulen

Bis 15. September kann man sich online für die Musikschulen des Landes anmelden – auch in den Musikschulen am 14. und 15. September.

Musik
Für die Musikschulen des Landes anmelden!

Bis 15. September kann man sich online für die Musikschulen des Landes anmelden – auch in den Musikschulen am 14. und 15. September. KÄRNTEN. Die 27 Musikschulen des Landes Kärnten starten bald ins neue Schuljahr. Eine Anmeldung ist noch bis 15. September um 18 Uhr möglich – online auf der Website musikschule.ktn.gv.at/onlineanmeldung! An zwei Tagen – am 14. und 15. September (jeweils 16 bis 18 Uhr) – ist die Anmeldung auch vor Ort in der nächstgelegenen Musikschule möglich.  In Kärnten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
2

Schüleraufnahme für das Schuljahr 2020-2021
S. V. Rachmaninov-Musicum - Musikschule an der Kathedrale zum hl. Nikolaus in Wien

S. V. Rachmaninov-Musicum Musikschule an der Kathedrale zum hl. Nikolaus in Wien Schüleraufnahme für das Schuljahr 2020/2021 Wir bieten an: Für Kinder (4 bis 6 Jahre): Musikalische Früherziehung Für Kinder (7 bis 18 Jahre): Musikinstrument / Gesang / Solfeggio /Musikgeschichte Für Erwachsene: Solfeggio / Gesang / kirchliche Praxis /Musikinstrument Der Unterricht findet in der Barthgasse 17, 1030 Wien statt. Anmeldungen zum Aufnahmegespräch und zum Vorspielen...

  • Wien
  • Landstraße
  • S.V.Rachmaninov Musicum
6

Direktoren im Interview
Kreative Lösungen der Musikschulen überdauern Corona

Die Musikschulen aus Gleisdorf und Weiz fanden kreative Ansätze, um mit ihren Schülern den Musikschulunterricht auch in der Zeit der Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie zu ermöglichen. So wurden von den Direktoren Gunter Schabl (Musikschule Gleisdorf) sowie Josef Bratl (Musikschule Weiz) die Angebotspalette durchwegs erweitert und den Schülern online Unterrichtsstunden angeboten. Die WOCHE sprach mit den beiden Direktoren über diese Zeit sowie zukünftige Ergänzungen. Wie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Klavierunterricht ist besonders beliebt.
29

Anmeldung für Musikschule beginnt
Die Melker und ihre vielen Instrumente

An Musikschulen im Bezirk beginnt die Anmeldephase für neues Semester BEZIRK. Ob elementare Musikpädagogik, Tanz oder Instrumente, wie Violine und Klavier beziehungsweise Zither, Ukulele oder Panflöte. Aktuell läuft an den 127 NÖ-Musikschulen die Anmeldephase. Wir haben uns umgehört, welche Instrumente im Bezirk besonders beliebt oder außergewöhnlich sind und welche Instrumente sich für den Einstieg in die Musikschule besonders gut eignen. 32 Jahre "Yspertaler Musi" "1988 wurde unsere...

  • Melk
  • Daniel Butter

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

Wie heißen die Bürgermeisterinnen von Aspang und Buchbach mit Vornamen? Wie alt ist jener Mann, der als Trafikräuber (Fälle Ternitz & Neunkirchen) verhaftet wurde? Wie viele Menschen besuchen die Musikschulen im Bezirk? Welche Bank-Filiale wurde binnen 2 Jahren rundum modernisiert und nun eröffnet? Über wie viele Stellflächen verfügt der Campingplatz bei der Rax-Seilbahn?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Harfenlehrer Michal Matejcik mit Schülerin Elsa Matschek
3

Musikschule
Auf den richtigen Ton kommt's an

Musik ist Trumpf: Sie ist Hobby und bietet ein schönes, soziales Umfeld BEZIRK TULLN. Ob elementare Musikpädagogik, Tanz oder Ins-trumente wie Violine und Klavier beziehungsweise Zither, Ukulele oder Panflöte. Aktuell läuft an den 127 NÖ-Musikschulen die Anmeldephase. Wir haben uns im Bezirk umgehört, welche Instrumente besonders beliebt oder außergewöhnlich sind und welche Instrumente sich für den Einstieg in die Musikschule besonders gut eignen … Klavier hoch im Kurs In der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Peter Hofmanns Sommerhit 2020 ist ein wirklich klassischer. Er hört Bachs Cello-Suiten.
2

Musikschulen
Staatzer suchen Musiktalente

Musikschulen verlängern ihre Anmeldefristen in September hinein STAATZ. Es gibt 1.000 gute Gründe ein Musikinstrument zu erlernen. Und Peter Hofmann ist überzeugt, dass auch in jedem Menschen ein Talent dafür schlummert. Der Staatzer Musikschuldirektor will diese finden. "Alter spielt dabei keine Rolle. Unsere 750 Schüler sind zwischen vier und weit über 50 Jahre alt", macht Peter Hofmann Mut, dass es nie zu früh oder spät wäre etwas Neues zu probieren. Die 43 Lehrer seines Hauses...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Musiklehrer wie Roland Scheibenreif (r.) vermitteln fördern in unzähligen Stunden die Nachwuchsmusiker.
4

Bezirk Neunkirchen
4.080 junge Talente widmen sich der Musik

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vom Klavier-Unterricht bis hin zur Panflöte reicht das Angebot in den Musikschulen im Bezirk Neunkirchen. BEZIRK. Neben elementarer Musikpädagogik und Tanz werden 41 Instrumente (Quelle: Birgitte Böck,Franz Schubert Regionalmusikschule, Pitten) in den zehn (!) Musikschulen unterrichtet. Aktuell läuft an den 127 NÖ-Musikschulen Musikschulen die Anmeldephase. Wir haben uns umgehört, welche Instrumente im Bezirk besonders beliebt oder außergewöhnlich sind und welche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stefan Weikertschläger bringt Kindern die Faszination des Klaviers näher.
6

Musikschulen im Bezirk
Die Waidhofner und die Posaune

An Musikschulen im Bezirk werden 44 Instrumente unterrichtet. Von Klavier bis Harfe BEZIRK WAIDHOFEN. Ob elementare Musikpädagogik, Tanz oder Instrumente wie Violine und Klavier beziehungsweise Zither, Ukulele oder Panflöte. Aktuell läuft an den 127 NÖ-Musikschulen Musikschulen die Anmeldephase. Wir haben uns umgehört, welche Instrumente im Bezirk besonders beliebt oder außergewöhnlich sind und welche Instrumente sich für den Einstieg in die Musikschule besonders gut eignen.… Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Video

Neustart des Präsenzunterrichtes ab Juni
Die Musikschule Ternitz ist zurück

Mit viel Engagement von Lehrern und Schülern wurde der Unterricht an den Musikschulen in unserem Bezirk auch in Corona-Zeiten aufrechterhalten. Mit Juni haben alle niederösterreichichen Musikschulen den Präsenzunterricht in allen Fächern wieder aufgenommen. Das freut Schüler und Lehrer gleichermaßen! Die Musikschulwelt wurde auf den Kopf gestellt und von einem Tag auf den anderen landete nicht nur der Unterricht an Schulen, sondern auch der Musikunterricht in der digitalen Welt. UND man...

  • Neunkirchen
  • Isabella Gasteiner
Klaudia Posch beim Online-Unterricht
4

Musikschulen im Bezirk Oberwart
Musikunterricht via Videochat in Corona-Zeiten

Für die Musikschüler und Musikpädagogen im Bezirk Oberwart war virtuelles Lernen und Lehren angesagt. Nun öffnen die Musikschulen wieder schrittweise für Unterricht. BEZIRK OBERWART. Die Musikschulen im Bezirk bieten eine musikalische Ausbildung auf höchstem Niveau! Selbst in Zeiten der Corona-Pandemie bewiesen die Teams der Musikschulen ihre Fähigkeiten im digitalen Unterricht. Nun dürfen die Schüler wieder den gewohnten Unterricht in den Musikschulen im Bezirk Oberwart genießen. Elke...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landtagsabgeordneter René Lobner mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Bezirk Gänserndorf
1,8 Millionen Euro Förderung für Musikschulen

Durch die Gesamtförderung von 35 Millionen Euro für Niederösterreichs Musikschulen profitieren auch acht Musikschulen aus dem Bezirk Gänserndorf mit knapp 1,8 Millionen.  BEZIRK GÄNSERNDORF. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner hat die Niederösterreichische Landesregierung für die Basis- und Wochenstundenförderung der NÖ Musikschulen insgesamt 35 Millionen Euro beschlossen. Damit betragen die Förderungen fast um eine halbe Million Euro mehr als im vergangenen Jahr. Die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Musik wird im Bezirk Bruck gefördert.

Freizeit
1,7 Millionen für Musikschulen im Bezirk Bruck an der Leitha

Acht Musikschulen aus dem dem Bezirk erhalten eine Finanzspritze. BEZIRK. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner hat die NÖ Landesregierung für die Basis- und Wochenstundenförderung der NÖ Musikschulen 35 Millionen Euro beschlossen. Damit betragen die Förderungen fast um eine halbe Million Euro mehr als im vergangenen Jahr. Die Basis- und Wochenstundenförderung dient der Finanzierung von wöchentlich rund 35.000 Unterrichtsstunden in fast 500 „Musikschulgemeinden“ für...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Landtagsabgeordente Doris Schmidl zum Thema: „4,6 Mio. Euro Förderung für Musikschulen im Bezirk St. Pölten".

Bezirk St. Pölten
Millionenförderung für Musikschulen

Die Musikschulen im Bezirk St. Pölten erhalten eine 4,6 Millionen Euro Förderung durch das Land Niederösterreich. BEZIRK ST. PÖLTEN (pa). Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner hat die NÖ Landesregierung für die Basis- und Wochenstundenförderung der NÖ Musikschulen 35 Millionen Euro beschlossen. Damit betragen die Förderungen fast um eine halbe Million Euro mehr als im vergangenen Jahr. Die Basis- und Wochenstundenförderung dient der Finanzierung von wöchentlich rund 35.000...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
„Musikschule kommt nach Hause“.

Musikschulunterricht für Niederösterreichs Schülerinnen und Schüler von zu Hause aus gesichert
Musikunterricht von zu Hause aus wurde rasch ermöglicht

Gerade in Zeiten von Homeoffice und e-Learning wird vom Land Niederösterreich auch der Musikunterricht in den eigenen vier Wänden ermöglicht. WIENER NEUSTADT (Red.). Die Schließung der Musikschulen ist umgehend erfolgt, aber gleichzeitig wurde in den meisten Gemeinden der Unterricht auf digitale Lehre umgestellt. Zur Unterstützung in diesem Prozess erstellte das Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich in wenigen Tagen eine digitale Informations- und Service-Website, mit der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Gerald Waldner
3

Musikschulen
Musik liegt täglich in der Luft

Ihr 50-jähriges Bestehen feiern die Kärntner Musikschulen gerade. Eine von den ersten war die Musikschule Hermagor. GAILTAL/LESACHTAL (nic). An die Anfänge kann sich Gerald Waldner, der die Musikschule seit 2004 leitet, nicht erinnern. "Wir wollen auf jeden Fall heute einen kulturellen Mittelpunkt in unserer Region bilden und dafür tun wir ganz viel", erklärt der 47-Jährige. Viele AktivitätenGemeint sind damit die zahlreichen Konzerte und Ausstellungen in den Räumen der Schule, die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Der neue Landeskapellmeister Oberösterreichs Günther Reisegger.
1

Günther Reisegger
"Härte der Privatwirtschaft prägte mich"

Seit November 2019 ist der Weilbacher Günther Reisegger Landeskapellmeister Oberösterreichs. Er löst Walter Rescheneder ab. Wie er zur Musik gekommen ist und wie er seine zahlreichen Aufgaben meistert, erzählt er im Interview. WEILBACH (mef). Günther Reiseggers Aufgabengebiet ist breitgefächert: der Weilbacher ist unter anderem Landeskapellmeister, Direktor der Landesmusikschule Mattighofen, unterrichtet Trompete sowie Flügelhorn und arbeitet als Obmann der Blasmusikkapelle Ceska. "Diese...

  • Ried
  • Florian Meingast
„Volksmusik erLeben“ – Angebot für Schüler und Lehrer
v. l. n. r.: Franz Höller, Ingrid Freytag, Reinhard Siska, Katja Hammer, Marie Freytag, Reinhard Gusenbauer, Alois Schroll, Alfred Luger, Fabian Hammer, Alois Seiringer, Erich Faffelberger, Bernhard Thain, Thomas Steinkellner mit den Nachwuchskünstlern Iris Nagl, Franz und Fabian Loibl, Fabian Hammer, Miriam Ramel, Clara Döller
2

Ybbs an der Donau
Junge Impulse für Volksmusik in Ybbs

YBBS. Unter dem Motto "Junge Volksmusik beim Wirt" trafen sich Musikschüler und -lehrer zum gemeinsamen Aufspielen im Gasthaus Mang. Der daran anschließende Sänger- und Musikantenstammtisch brachte Kultwirt Franz Höller zum Mitsingen: "Die musikalischen Ohrwürmer werden mich und unsere Gäste die nächsten Tage begleiten. Einfach ein wunderschöner geselliger Abend." Der nächste Termin, an dem gemeinsam der Liebe zur Musik nachgegangen wird, ist passenderweise der 14. Februar – Valentinstag....

  • Melk
  • Regina Eder
Hannah Marietta, Martin und Marianne begeisterten.
3

Musikschule
Viel los im Lieser-Maltatal

Solisten und Esembles der Musikschule Lieser- und Maltatal nehmen ab heute beim Kärntner Volksmusikwettbewerb in Klagenfurt teil. Pädagogen besuchten Erste Hilfe Kurs. LIESER/MALTATAL/. Dieses Wochenende findet im Bildungshaus des Schloss Krastowitz in Klagenfurt der 13. Kärntner Volksmusikwettbewerb statt. Etliche Solisten und Ensembles der Musikschule Lieser- und Maltatal nehmen teil. Als Generalprobe spielten die Teilnehmer der regionalen Musikschule kürzlich beim Trebesinger Wirt auf....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Früh übt sich, wer ein Meister werden will.
4

Meine Gemeinde
So zukunftsfit sind unsere Gemeinden

Start der Serie: Acht Wochen, acht Themen, acht Checks. Wie gut schneidet Ihre Gemeinde ab? REGION PURKERSDORF (ae). In knapp drei Monaten werden die Gemeinderäte im Land neu gewählt. Zeit zu fragen: In welchen Bereichen ist welche Gemeinde top? Wir holen in den nächsten acht Wochen die besten der Besten vor den Vorhang – von Arbeitsplätzen bis zur Gesundheitsversorgung. Den Anfang macht die Kultur: Wo findet man die Kultur-Hotspots in der Region Purkersdorf? Der große Check...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Horst Aigner geht in den Ruhestand
22

Musikum
Nach 30 Jahren tritt Horst Aigner in den Ruhestand - Musikum Tamsweg mit neuer Leitung

Mag. Horst Aigner, der das Musikum in den letzten 30 Jahren sehr erfolgreich geleitet und zu einer Kulturdrehscheibe im Lungau entwickelt hat, ging mit Ende September 2019 in Pension. Die Nachfolge konnte bereits geregelt werden. TAMSWEG. Am Abend des 30. September wurde Horst Aigner feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Kolleginnen und Kollegen, Wegbegleiter aus der Musikszene und Würdenträger des Lungaues, wie Landtagsabgeordneter Manfed Sampl, Bürgermeister Georg Gappmayer und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Gruppe "Grenzwertig" eröffnete mit dem Frühschoppen.
1 57

Unterkagerer sunnseitn 2019
Die bunteste Sunnseitn seit Jahren

300 Besucher und Musiker trotzten den kühlen Herbsttemperaturen und ließen sich auch vom später einsetzenden Regen die gute Stimmung nicht vermiesen. AUBERG (hed). Besser als angekündigt hat es der Wettergott bei der 23. Unterkagerer sunnseitn gemeint. So konnten die Frühschoppenbesucher sogar Herbstsonne genießen. Die Musiker der Gruppe „Grenzwertig“ heizten den Gästen mit ihren traditionellen, aber auch „grenzwertigen “ Rhyhtmen richtig ein. Die Kälte war auch schnell vergessen, als die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Gemeindebundpräsident und Bürgermeister Alfred Riedl, Talenteschmiede Tullnerfeld-Betreuerin Alexandra Bauer und Rafael Ecker, Bereichsleiter Talenteförderung im Musikschulmanagement Niederösterreich mit zwei jungen Talenten.
2

Familien- und Kreativfest in Grafenwörth:
Musizieren macht Freu(n)de

GRAFENWÖRTH (pa). Gemeinsam mit der Marktgemeinde lud die Kultur.Region.Niederösterreich zum bunten Fest in den SeneCura Memorygarten. Buntes ProgrammEin buntes und abwechslungsreiches Programm für die gesamte Familie bot das Familien- und Kreativfest in Grafenwörth. Bei verschiedenen Stationen der Niederösterreichischen Talenteschmiede Tullnerfeld, der Niederösterreichischen Kreativakademie, des Musikschulmanagements Niederösterreich und der Leseinitiative Zeit Punkt Lesen hatten Kinder...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
12

Manege frei!
Junge Musiker brillieren in Grafenegg

GRAFENEGG/BEZIRK. Unter dem Motto "Manege frei!" luden das Tonkünstler Orchester, das Musikschulmanagement NÖ und das NÖ Familienland zum großen Familienfest im Schloss Grafenegg. Mit dabei waren auch rund 70 Jugendliche aus dem Bezirk Lilienfeld sowie dem Nachbarbezirk St. Pölten-Land, die mit ihrem Orchester "Vielsaitig" für viel Begeisterung bei Zusehern und Zuhörern sorgten. An der Kooperation beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Kirchberg, Wilhelmsburg, Lilienfeld,...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.