19.12.2017, 14:08 Uhr

Verkehrssicherheits-Beratung für HTL-Schüler

Dir. Wilfried Lercher und Chefinspektor Johann Reisner (v.l.)

Prävention im Bereich Verkehrssicherheit ist an der HTL Pinkafeld wichtig

Mitte Dezember hielten ChefInsp. Johann Reisner und Abt.-Insp. Wolfgang Hinterer von der Verkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Burgenland an der HTL Pinkafeld Workshops zum Thema „Verkehrssicherheit für Jugendliche“. Inhalte waren u.a. das Nichtverwenden des Sicherheitsgurtes, zu hohe Geschwindigkeit und fehlender Sicherheitsabstand sowie Drogen- und Alkoholeinfluss. Die Schüler und Schülerinnen erarbeiteten abschließend gemeinsam die Unfallursache eines konkreten Beispiels, bei dem ein junges Pärchen auf dem Nachhauseweg nach einem Discobesuch verunfallte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.