28.10.2016, 20:47 Uhr

Klarer 4:1-Sieg für Oberwarts Herren im Tischtennis

Der UTTC Oberwart gewann mit 4:1 in Baden.
OBERWART. Trotz eines angeschlagenen Mathias Habesohn gab sich Oberwart im Tischtennis-Duell bei Baden 1 keine Blöße. Das Team von Franz Felber gewann souverän mit 4:1. Lediglich Mathias Habesohn kassierte eine 0:3-Niederlage. Victor Vajda gewann sein Einzel klar mit 3:0. Dominik Habesohn holte einen 3:0 und 3:1-Sieg. Auch das Doppel Mathias Habesohn/Vajda konnte sich mit 3:2 durchsetzen.
Damit liegt der UTTC Oberwart auf Platz 6. Am 5. November trifft das Team ab 14 Uhr zuhause auf TI Sparkasse 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.