02.04.2017, 19:41 Uhr

Mountainbiker Roland Plank Sechster, Claudia Eder Zweite am Eisenberg

Siegerehrung bei den Herren

Barbara Ullitsch und Dániel Hattyár siegten bei Mountainbike-Event am Eisenberg. Der Oberwarter Roland Plank wurde als bester Burgenländer Sechster.

EISENBERG. Der diesjährige Mountainbike-Radevent Eisenberg wurde über zwei Runden ausgetragen. Insgesamt 89 Starter nahmen die anspruchsvolle Strecke von 44km in Angriff.
Bei den Herren siegte Dániell Hattyár (Focus Team Hungary) in 1:34:40. 14 Sekunden dahinter kam Simon Schagerl (NF Frankenfels) als Zweiter ins Ziel. Platz 3 ging an Martin Rauscher (RC Arbö Trumau) mit 1:36:54. Bester Burgenländer war der Oberwarter Roland Plank auf Rang 6.
Bei den Frauen gewann die Grazerin Barbara Ullitsch in 2:12:45 vor Claudia Eder aus Hannersdorf (2:24:08) und Daniela Kittinger aus Vorau (2:24:40). Yvonne Eberhardt aus Eisenberg wurde Fünfte.

Weitere Bezirksplatzierungen

39. Helmut Pech (Hannersdorf/MTB Club Oberwart)
43. Manfred Schöckl (OKI AZA)
46. Johann Szabo (Oberwart/OKI-AZA Oberwart)
48. Jürgen Leinweber (Oberwart/OKI-AZA Oberwart)
50. Georg Freiberger (Rechnitz/OKI-AZA Oberwart)
58. Gábor Lippert (Oberschützen)
61. Michael Oberfeichtner (OK Haus Racing Team)
65. Martin Kranawetter (Großpetersdorf)*
67. Alexander Wukics (Eisenberg/WSV Delphi)*
68. Erwin Windisch (Großpetersdorf)*
69. Martin Peischler (Eisenberg)*
71. Thomas Kiss (Oberwart/WSV Delphi)*
72. Johann Wukics (Eisenberg/WSV Delphi)*
74. Alex Hegedüs (Oberwart/OKI AZA)*

*Nur eine Runde absolviert

Alle Ergebnisse
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.