02.10.2017, 20:43 Uhr

Team Dornau beim Panther-Cup-Abschlussturnier in Schladming

Foto©TeamDornau

Vom 28. bis 30.September 2017 fand die diesjährige Abschlussrunde des Panther-Cups im steirischen Schladming statt, an der Fußballmannschaften aus ganz Österreich in insgesamt drei Levels aufeinandertrafen.

Am vergangenen Wochenende ging im steirischen Schladming das Abschlussturnier der diesjährigen Special Olympics Panther-Cup-Saison über die Bühne, an dem das Team Dornau (Neumarkt im Tauchental) mit insgesamt drei Mannschaften in zwei Leistungsstufen (Levels) teilnahm. 

Für die TeilnehmerInnen ist das Panther-Cup-Finale mittlerweile Tradition und ein Treffen mit Freunden. Abseits des Rasens werden viele tolle Aktivitäten angeboten, bei denen Spaß garantiert ist. So etwa nutzte das Team Dornau das herrlich sonnige Wetter, um auf den Gipfel des Dachsteins zu fahren und um in der Ramsau die Sommerrodelbahn hinab zu düsen.
 
Die Ehrung der AthletInnen fand zum Abschluss der Familientage von Special Olympics unter der Anwesenheit einiger prominenter Sportler - wie etwa Hans Knauß -  im Kongresszentrum in Schladming statt. Wir gratulieren allen SportlerInnen, TrainerInnen und allen OrganisatorInnen, die dieses großartige Turnier auf die Beine gestellt haben. Für unsere FußballerInnen zählt das Turnier zu den saisonalen Highlights. Das Team Dornau freut sich bereits auf nächstes Jahr.

Besuchen Sie unsere Homepage: Team Dornau
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.