"Im Pfarrhaus ist der Teufel los"

Nach intensiver Probenarbeit freuen sich die Darsteller der Heimatbühne Obertilliach auf viele Theaterbesucher.
  • Nach intensiver Probenarbeit freuen sich die Darsteller der Heimatbühne Obertilliach auf viele Theaterbesucher.
  • Foto: Heimatbühne Obertilliach
  • hochgeladen von Claudia Scheiber
Wann: 08.02.2018 20:00:00 Wo: Kultursaal, Dorf 97, 9942 Obertilliach auf Karte anzeigen

Die Heimatbühne Obertilliach bringt heuer das Stück "Im Pfarrhaus ist der Teufel los", eine Komödie in drei Akten von Sebastian Kolb und Markus Scheble, zur Aufführung.
Inhalt: Der stockkonserative Pfarrer Bürstel ist gegen alles Moderne und jegliche Neuerungen. Er eifert stets seinem alten Mentor, dem Pfarrer Ackermann nach, der seine Gottesdienste noch wie im Mittelalter von der Kanzel herunterpredigte und dabei selten ein gutes Haar an seinen Schäfchen lässt.
Als sich Bürstel bei einem Treppensturz ein Bein bricht und nun seinen Pflichten als Pfarrer vorübergehend nicht nachkommen kann, bittet er beim Ordinariat um einen Vertreter und hofft dabei auf Ackermann. Doch als der Aushilfspfarrer eintrifft, erlebt Bürstel eine gewaltige Überraschung...

Die Premiere findet am Donnerstag, 8.2.2018 um 20 Uhr im Kultursaal Obertilliach statt. Weitere Aufführungstermine: 12.2., 17.2., 22.2., 8.3. und 25.3.2018 jeweils um 20 Uhr. Kartenreservierungen im Tourismusbüro Obertilliach unter Tel. 050212360 oder ab 19.30 Uhr an der Abendkassa.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen