Jodeln und Hosensackinstrumente
Musikalische Fortbildung für alle Osttiroler Volksmusikfreunde

Vollblutmusikerin Johanna Dumfart wird den Sing- und Jodelworkshop leiten.
  • Vollblutmusikerin Johanna Dumfart wird den Sing- und Jodelworkshop leiten.
  • Foto: Marco Riebler
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

OSTTIROL (red). Weil das traditionelle Osttiroler Sing- und Musizierwochenende heuer abgesagt werden musste, möchte die Arbeitsgruppe Osttirol des Tiroler Volksmusikvereins allen Volksmusikfreunden zwei kleinere Alternativ-Veranstaltungen im Gemeindezentrum Thurn anbieten.
Am Freitag, den 04.09.2020 findet ab 18 Uhr ein dreistündiger Singworkshop mit Jodelschwerpunkt statt. Als Referentin konnte die junge Vollblutmusikerin Johanna Dumfart, Professorin für Diatonische Harmonika am Tiroler Landeskonservatorium, gewonnen werden. Alle Sing- und Jodelbegeisterten können sich auf einen Abend voller lustiger Volkslieder und alpenländischer Jodler freuen. Beim abschließenden gemütlichen Hoagaschtn in der „Zentrale“ in Thurn wird sicher auch der ein oder andere erlernte Jodler erklingen.

„Hosensack-Instrumente“

Am Samstag, den 05.09.2020 stehen dann die kleinen und seltenen Instrumente im Mittelpunkt. Von 9 bis 13 Uhr erklingen Maultrommel, Mundharmonika, Okarina und Raffele - alles sogenannte „Hosensack-Instrumente“. Als Referenten stehen Erich Pitterl, Otto Dellago, Angelika Pitterl und Magdalena Pedarnig zu Verfügung. Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Alle, die Freude an diesen raren Instrumenten haben, sind herzlich eingeladen.

Anmeldung

Anmeldungen und weitere Informationen für beide Seminare bis Freitag, den 21.08.2020 bei Helmut Niederwieser unter helmut.niederwieser@gmx.at oder +43 680 1329758. Auf Einhaltung der Covid-19-Vorschriften wird geachtet.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Anzeige
Das Freizeitticket bietet Familien ein ganzes Jahr lang Action und Spaß in Tirol!
2

Winter & Sommer
Urlaub daheim mit dem Freizeitticket Tirol

TIROL. Am 1. Oktober beginnt das neue Freizeitticket-Jahr! Das Freizeitticket Tirol garantiert ein ganzes Jahr lang – Winter und Sommer – viele tolle Freizeitvergnügen und sportliche Action für die ganze Familie bei 33 Bergbahnen & Kleinliften, 14 Freibädern & Seen, 6 Hallenbädern, 11 Eislaufplätzen und 13 Museen. Das Konzept des Freizeitticket Tirol ist in dieser Form und zu diesem Preis einzigartig in Österreich. Der Erfolg der letzten Jahre spricht dafür, 63.000 Tirolerinnen und...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen