Osttirol Kostbar
Neuer Onlineshop für Osttiroler Produkte

Die Familien Lugger und Jans haben den Onlineshop www.osttirol-kostbar.at initiiert und auch die Organisation übernommen.
  • Die Familien Lugger und Jans haben den Onlineshop www.osttirol-kostbar.at initiiert und auch die Organisation übernommen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Nach dem großen erfolg der Osterjause haben sich regionale Produzenten nun entschieden, einen Onlineshop für Osttiroler Produkte ins Leben zu rufen.

OSTTIROL (red). Ostern 2020 wird wohl in die Geschichte eingehen, wurde das Fest unter so besonderen Umständen gefeiert. Doch nirgends ein Schaden, wo nicht auch etwas Positives bleibt – und sei es nur eine gute Idee. "Durch die Zustellung der gesegneten Osterjause haben wir uns mit dem Gedanken auseinandergesetzt, auch nach der Corona-Krise regionale Produkte auszuliefern, bzw. innerhalb von Österreich per Post zu verschicken. Die direkte Nachfrage von unseren Kunden nach diesem Service hat uns davon überzeugt, einen Onlineshop einzurichten: So können unsere Kunden nicht nur bei den Nahversorgern und Märkten regional einkaufen, sondern sich bäuerliche Produkte direkt bis zur Haustüre liefern lassen", erklären die Initiatoren Philipp Jans vom Figerhof in Kals und Alois Lugger vom Bödenler-Hof in Nußdorf.
Das Rezept für den Osttirol Kostbar Onlineshop ist einfach: Verlässliche bäuerliche Lieferanten stellen unterschiedliche Produkte bereit, um ein vielfältiges Sortiment anzubieten, darunter Eier, Wildprodukte, Hauswürstel, Hanfprodukte, Liköre, etc. Die Familien Lugger und Jans haben die Organisation übernommen und nehmen ab sofort die Bestellungen im Onlineshop www.osttirol-kostbar.at immer bis Montag, 20 Uhr entgegen. Die Lieferung erfolgt immer donnerstags innerhalb von Österreich.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen