Onlineshop

Beiträge zum Thema Onlineshop

Große Freude über die Shop-des-Jahres-Auszeichnung herrscht bei Michael Ornig, Leiter Marketing & E-Commerce, Christina Karrer, Product Owner E-Commerce, und Bernhard Lindner, Head of Sales & Marketing Knirps.

Preisgekrönt
Online-Shop des Jahres kommt von Braunauer Unternehmen

Im Frühjahr wurde der Online-Shop von Knirps vom deutschen Fachmagazin "acquisa" mit dem gleichnamigen Award in der Kategorie „Mode & Accessoires“ ausgezeichnet. Seither darf sich Knirps.de als „Online-Shop des Jahres 2022“ bezeichnen.   BRAUNAU. Was viele nicht wissen: Die minimalistisch-elegante Website mit vielen funktionellen Features stammt aus der Feder der Braunauer Unternehmensgruppe doppler, unter deren Dach die Marke Knirps steht. „Die Auszeichnung bekräftigt uns in unserem Bestreben,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und WKÖ-Präsident Harald Mahrer präsentierten 2020 das "Kaufhaus Österreich". Jetzt wird das Projekt eingestellt.
5

Nach einer Million Euro Kosten
Kaufhaus Österreich sperrt im Juli zu

Der Versuch, einen österreichischen online Konkurrent zu Amazon und co. zu starten, wird nun endgültig begraben. Das Kaufhaus Österreich sperrt mit 1. Juli zu.  ÖSTERREICH. Das Pannen-Projekt Kaufhaus Österreich kassierte seinerzeit Spott und Hohn in sozialen Medien. Jetzt wird es unter Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP) geschlossen. Seine Vorgängerin, Margarete Schramböck (ÖVP) insistiert, dass das Projekt trotzdem seine Wichtigkeit gehabt hätte. Streit um die KostenDas nun zuständige...

  • Franziska Marhold
myProduct übernimmt das Start-up Vinotaria: Rainer Neuwirth mit den beiden Gründerinnen Julia Aigelsreiter und Melanie Scholze-Simmel
4

Vinotaria
myProduct übernimmt das Wein-Start-up aus Wieselburg

Der E-Commerce-Spezialist myProduct übernimmt das in Wieselburg gegründete Wein-Start-up Vinotaria. REGION. Qualitativ hochwertige Weine von heimischen Winzern, persönlich ausgewählt, abgepackt in edlen Themenboxen, zu bestellen im innovativen Onlineshop – dafür steht die Marke Vinotaria. Weinliebhaber sind begeistert Hinter dem erfolgreichen E-Commerce Startup aus der Ideenschmiede der Fachhochschule Wiener Neustadt am Campus Wieselburg stehen die 27-jährige Melanie Scholze-Simmel aus...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige
Webseiten und Onlineshop zählen zu den Angriffszielen.
2

Cyberkriminalität: Die Gefahr im Back-End
Neue Sicherheitsprodukte made in Kärnten

Hackerangriffe auf Webseiten und Onlineshops steigen – sicher unterwegs mit neuen Sicherheitsprodukten made in Kärnten VILLACH. Schützen Sie Ihren Onlineauftritt vor digitalen Angriffen mit Tipps vom Experten und intelligenten Security-Lösungen. Marc Gfrerer beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema IT-Security. Durch langjährige Erfahrungen und Expertise entwickelt er mit seiner Firma LOGMEDIA aktuelle und notwendige Onlineauftritt-Sicherheitspakete für Unternehmen, egal welcher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Marc Gfrerer
Der Reindling ist nur eines von vielen Produkten aus dem Genusszwerg-Sortiment.

Neu am Markt
Dieser Onlinestore setzt auf regionale Größe

KLAGENFURT. Egal, ob Sonnenblumenöl, Reindling, Honig oder Kürbiskernöl – das sind zweifelsohne Lebensmittel mit Mehrwert – vorausgesetzt diese stammen aus der Region. Der vor kurzem gegründete Onlineshop Genusszwerg aus Klagenfurt deckt genau diese Bedürfnisse ab. Einfach online bestellen, denn nicht immer kommt man zur SB-Hütte oder zum Direktvermarkter seines Vertrauens. Bei steigenden Energiepreisen wird der regionale Einkauf auch immer teurer. Ab einem Bestellwert von 60 Euro liefern die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Das Beste aus der Region

Nachhaltigkeit im Fokus.
Online-Plattform „Handmade by Nature“

STALLHOF. - Zunächst zur Begriffserklärung: „Handmade by Nature“ versteht sich als Sammelpunkt für Konsumenten, bei dem sie regionale Waren der unterschiedlichsten Art via Internet einkaufen können. Der große Vorteil für den Konsumenten: Erzeugnisse verschiedenster Art können an einem Punkt abgerufen werden. Ein nicht minder bedeutender Aspekt: Heimische Betriebe können ihre Produkte auf der Website www.handmadebynature.at einem großen Publikum anbieten. „Viele wollen sich nur auf das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
8

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Geschäftsführer Robert Ribic und ein Teil der 50 Mitarbeiter:innen bei HandyShop.cc
2

Deutschlandsberg
HandyShop.cc erneut beim Bundespreis Österreichs Händler:in ausgezeichnet

Erneuter Erfolg für HandyShop.cc: Die österreichische Multi-Brand-Kette mit Sitz in Deutschlandsberg wurde erneut vom Handelsverband ausgezeichnet. DEUTSCHLANDSBERG. Vor einem Jahr vergab der österreichische Handelsverband erstmals den Bundespreis Österreichs Händler:in in vier Kategorien. Einer der Sieger: der Deutschlandsberger HandyShop.cc als beliebtester mittelständischer Händler. Große Ehre2022 reichte es nicht ganz zum Sieg (der ging an den Wiener Juwelier Dorotheum). Die User:innen beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Datendiebstahl und Phishing gehören zu den Top 5 Cybercrime-Arten aus Konsumentensicht.
Aktion 3

Sicherheitsstudie 2021
Zwei Drittel der heimischen Händler Opfer von Betrug im Netz

In Österreich fallen sechs von zehn Handelsunternehmen Online-Betrügern zum Opfer. Das sind rund 62 Prozent der Firmen. ÖSTERREICH. Die Digitalisierung öffnet uns weltweit viele Türen, doch leider mit einem bitteren Beigeschmack. Denn egal, ob es sich um Schadsoftware, Datendiebstahl oder digitale Erpressung handelt, die Möglichkeiten von Cyber-Kriminellen nehmen gerade in diesem Bereich rasant zu – auch im Onlinehandel. Der Internethandel boomt, im Corona-Jahr 2021 ist die Branche in...

  • Anna-Sophie Teischl
Anzeige
Das Mutter-Tochter-Duo und die Gründerinnen Sarira und Anna Krüger
2 1 3

Möbel & Deko
Ein Mutter-Tochter-Duo startet im Onlinehandel durch

In den letzten zwei Jahren hat sich unser Zuhause als einer der wichtigsten Umgebungen in unserem Leben erwiesen. Wenn es um Interior Design geht, wissen Sarira und Anna Krüger, was sie tun. Das Mutter-Tochter-Duo hat kurz vor Beginn der Pandemie, Anfang 2020, das Unternehmen Salu Home gegründet, das sich auf den Online-Verkauf von eleganten Möbeln und Homeaccessoires spezialisiert hat. Die Vorteile beim Kauf in ihrem Shop, der seit November 2021 online ist, liegt nicht nur im kostenlosen...

  • Mödling
  • Salu Home
Claudia und Thomas Holzer von Dialekt Design haben Ferlachs Bürgermeister Ingo Appe ihr Konzept vorgestellt.
1 2

Ferlach
Zwei Kreativköpfe stehen auf Kärntnerisches Design

FERLACH. Die Ferlacher Claudia Mack und Thomas Holzer lieben die Region – so sehr, dass sie den Onlineshop "Dialekt-Design" gegründet haben. Denn das Motto der Onlineredakteurin und des Grafikers lautet "Trag Kärnten in die Welt". Aber viele Kärntner Wörter wie "Zwidawurzn", "Zwutschkale" oder "nigelnogelnei" bedürfen gerade außerhalb von Kärnten einer Erklärung. Die Dialekt-Design-Gründer stellten Ferlachs Bürgermeister Ingo Appé ihr Konzept vor und dieser kam bei so viel Kreativität ins...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Leo Guggenberger ist als Hobbyimker tätig und hat in Brandenberg zwanzig Bienenstöcke.
Aktion 6

Interview
Brandenberger setzt bei Gesundheit ganz auf die Biene

Hobbyimker Leo Guggenberger erklärt im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN warum regionaler Honig ein Alleskönner ist und welche Hausmittel es rund um die Biene gibt.  BRANDENBERG. Leo Guggenberger hat zwanzig Bienenstöcke und ordnet sich damit selbst als "Hobbyimker" ein. Das Imkern hat er vom Vater buchstäblich übernommen, die Leidenschaft dafür erst entdeckt, als er sich in Vertretung um die väterlichen Bienenstöcke kümmerte. Der Brandenberger ist dennoch kein gewöhnlicher Bienenzüchter,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Jeanette und Stefan Mayrhofer, Gründer des Speiskastls und überzeugte Ökolandwirte.
4

Virtueller Bioladen
Bad Zeller "Speiskastl" liefert direkt vor Haustüre

Immer mehr Konsumenten wollen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und schätzen den Bio-Einkauf ab Hof. Jeanette und Stefan Mayrhofer aus Bad Zell gehen mit ihrem virtuellen Bio-Laden noch einen Schritt weiter: Sie bringen Handwerk und Vielfalt direkt vom Bio-Hof zu den Kunden nach Hause.  BAD ZELL. Im "Speiskastl-Onlineshop" finden Bio-Liebhaber ein handverlesenes und vielfältiges Sortiment vor: Brot, Eier, Fleisch, Wurst, Gemüse, Obst, Getreide- oder Milchprodukte stehen ebenso im...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
"Brot & Ruam" ist die erste FoodCoop im Bezirk Braunau.
6

Erste FoodCoop im Bezirk Braunau
"Brot & Ruam": Regionales online kaufen

Regionale, biologische, nachhaltig produzierte Lebensmittel kaufen wird dank FoodCoops immer unkomplizierter. Acht Konsumenten gehen in Aspach mit "Brot & Ruam" einen neuen Weg.  ASPACH. Online aber regional, biologische und nachhaltige Lebensmittel kaufen: FoodCoops entsprechen dem Zeitgeist und finden immer mehr Anhänger. Eine derartige Lebensmitteleinkaufsgemeinschaft entsteht derzeit in Aspach. Linda Gufler ist Obfrau des Vereins und hat gemeinsam mit sieben freiwilligen Helfern die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Smec wurde im Rahmen der digitalen Partnerkonferenz am 10. Februar ausgezeichnet.

Online-Einzelunternehmer
smec ist Microsoft Retail Team of the Year

Smarter Ecommerce (smec), der österreichische Spezialist für die Automatisierung von Text- und Shopping-Werbeanzeigen, wurde bei den Microsoft Advertising Partner Awards in der Kategorie Retail Team of the Year zum führenden europäischen Partnerunternehmen für den Online-Einzelhandel ausgezeichnet. LINZ. Die Microsoft Corporation würdigt mit der alljährlichen Auszeichnung Microsoft Advertising Partner Awards Partner:innen, die herausragende Leistungen bei der Innovation und Implementierung von...

  • Linz
  • Manuel Tonezzer
Das Kärntner Lebensgefühl wirkt mit Dialekt Design noch anziehender.
2 9

Fesches Start-up
So anziehend kann Kärntner Dialekt sein

Kein Gschisti-Gschaste! Der "kamote" Onlineshop  Dialekt Design aus Ferlach begeistert mit Mundart-Textilien seine Kunden. FERLACH. Egal, ob Koschplkibl, Potschasn, Mankale oder Zwidawurzn: Der Kärntner Dialekt sorgt gerade außerhalb von Kärnten einerseits für Freude, andererseits jedoch immer wieder für fragende Gesichter. "Einige Kärntner Wörter sind fast in Vergessenheit geraten, andere wiederum sind nur in bestimmten Regionen bekannt. Damit sich das ändert und der Dialekt wieder mehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Durch die Pandemie setzen Händler vermehrt auf digitale Einkaufserlebnisse.
1

Murau/Murtal
Beim Online-Shopping regionale Betriebe bevorzugen

Der Online-Handel boomt. Die Leidtragenden sind meistens die regionalen Händler. In der Region Murau-Murtal, kann man allerdings schon ganz bequem von zu Hause heimische Waren bestellen.  MURTAL/MURAU. Beim Einkaufen im Internet sollte man nicht nur auf Amazon und Co. setzen. Auch die regionalen Geschäfte setzen verstärkt auf digitale Einkaufserlebnisse. Vor allem in Zeiten von Corona werden viele Waren online gekauft. Aber auch wenn man ganz bequem von zu Hause aus shoppen will, muss die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Krawutzi.at: Die neue Suchmaschine für österreichische Online-Shops

Wer die Farce rund um das Projekt “Kaufhaus Österreich” als Kasperltheater bezeichnet, liegt wohl nicht ganz falsch. Das im Dezember 2020 gestartete Regierungsprojekt sollte österreichische Firmen in den Fokus rücken und gerade in Zeiten der Pandemie im umkämpften Online-Handel unterstützen. Sollte, denn nach gerade einmal drei Monaten stand das 1,26 Millionen Euro teure Pannen-Projekt bereits wieder vor dem Aus. Wer beim Weihnachts-Shopping trotzdem bewusst auf die Angebote von internationalen...

  • Wien
  • Wieden
  • Sebastian Prohaska
Die Upcycling-Werkstatt Heidenspass meldet sich zurück: mit einem DIY-Lebkuchenhaus wird im Onlineshop für festliche Stimmung gesorgt.
2

Zurück mit Lebkuchenhaus im Onlineshop
Ein Heidenspass zu Weihnachten

GRAZ. Die Upcycling-Werkstatt Heidenspass meldet sich aus dem Lockdown zurück und hat nicht nur den Onlineshop mit weihnachtlichen Produkten gefüllt, sondern bietet auch die eine oder andere Geschenkidee.  In der Vorweihnachtszeit wird es noch einmal emsig bei Heidenspass: die Upcycling-Werkstatt, die bekannt ist für ihre Sozialprojekte und nachhaltigen Produkte, kehrt mit weihnachtlicher Stimmung aus dem Lockdown zurück. Dabei wurde nicht nur der Onlineshop wieder voll bestückt, es wird auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Die Card, die auch als APP funktioniert! v.l.n.r.  Obmann Karl Schwarz (Musikhaus Schwarz, Molln),  Gertrud Grader (Nah-&Frisch Steinbach/St.), Andreas Bachinger (Fa. Bonissimo, Mitglied und Entwickler der APP), Robert Rußmann (Nah&Frisch Pranzl Rußmann Molln), Sigi Pramhas (WKO Kirchdorf)

Steyrtal
Eine Million Umsatz mit der Steyrtal-Punkte-APP

Der Wirtschaftsverein „Wirtschaft Steyrtal“ hat sich das Thema Digitalisierung an die Fahnen geheftet. Im November 2019 wurde mit einer Handy-Punkte-APP gestartet. Jetzt wurde die erste Million an Umsatz geschafft. STEYRTAL. Ziel von "Wirtschaft Steyrtal" ist es, die Kaufkraft möglichst in der Region zu halten und vor allem den Lebens- und Wirtschaftsraum mitzugestalten. „In den vergangenen Jahren konnten wir viele Angebote für die Mitglieder schaffen, die auch unseren Standort Steyrtal...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Philipp Duchkowitsch, Gründer der regionalen Einkaufsplattform AGORAonline.
2

Neue Plattform AGORAonline
Der Marktplatz der kleinen Betriebe

WEINVIERTEL. "Kleine Firmen sollen bestehen und unsere Stadtkerne belebt bleiben." Aus diesem Wunsch heraus entwickelte der 32-jährige Weinviertler Philipp Duchkowitsch das Start-up Unternehmen AGORAonline. Die Plattform fungiert als Marktplatz für regionale Kleinbetriebe. "Meine Partner sind Unternehmer, die keine Kapazitäten, keine Zeit oder kein Fachwissen für einen professionellen Online-Auftritt haben", erklärt Duchkowitsch. Sein Job: Er bietet mit AGORAonline eine Plattform, auf der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Mit dem Onlineshop "Braves Christkind" können nicht nur Produkte von überwiegend regionalen Produzenten verschenkt werden, man kann auch etwas gewinnen.
1 Aktion 2

Regional feiern
Das "brave Christkind" bringt Geschenke und Gewinne

GRAZ. Es ist Tradition: die Geschenke in der Steiermark bringt das "brave Christkind". Mit diesem Onlineshop fördert die Agentur werbelechner nicht nur Regionalität und Nachhaltigkeit, es gibt auch etwas zu gewinnen.  Onlineshopping ist längst Trend. Dass dabei auch Regionalität und Nachhaltigkeit nicht hinten anstehen müssen, stellt der Onlineshop "Braves Christkind" der Agentur werbelechner unter Beweis. Ob für Kinder oder Erwachsene, hier wird traditionelles mit Produkten, die vorwiegend aus...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Köstlichkeiten aus der Region werden verlost.
1 Aktion 4

Gewinnspiel
Zwei Geschenkeboxen vom Weinhaus Wakolbinger gewinnen

Die BezirksRundschau verlost zwei Geschenkkartons mit regionalen Köstlichkeiten – zur Verfügung gestellt vom Weinhaus Wakolbinger. LICHTENBERG. Weihnachten rückt immer näher und die Einkaufsmöglichkeiten sind derzeit sehr eingeschränkt. Genau jetzt ist die Zeit, um regionale Händler zu unterstützen. Mit Gutscheinen aus der Region schenken Sie Ihren Liebsten Freude und die Wirtschaft in Urfahr-Umgebung wird angekurbelt. Aber auch Geschenkboxen machen sich unter dem Christbaum sehr gut. Und genau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Mit dem "wir helfen-Shop" der Caritas werden jene unterstützt die die Hilfe am dringendsten brauchen.

Caritas
Digitaler Christkindlmarkt der Nächstenliebe

Die Caritas Kärnten präsentiert einen neuen Online-Christkindlmarkt der wirkungsvoll helfen soll. KÄRNTEN. Auf www.wirhelfen.shop/kaernten ist Helfen so einfach wie Onlineschopping. "Gerade in der Weihnachtszeit spüren wir vermehrt den Wunsch der Menschen, etwas Gutes zu tun und ganz konkret zu helfen. Unser virtueller Christkindlmarkt lädt zum digitalen Flanieren ein. Mit nur einem Klick und einer kleinen Spende, kann jede(r) ganz einfach Gutes tun und anderen eine Freude machen", so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.