Rangglersport
Großartige Rangglertriumphe auf Osttiroler Boden

Die erfolgreichen heimischen Ranggler mit Trainer Franz Holzer (v.r.) LO Peter Steiner (h.l.) und  LA Martin (h.2.v.l.)
3Bilder
  • Die erfolgreichen heimischen Ranggler mit Trainer Franz Holzer (v.r.) LO Peter Steiner (h.l.) und LA Martin (h.2.v.l.)
  • Foto: Holzer
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Das vom neuen Oberlienzner Verein ,,Dorf leben“ organisierte Alpencupranggeln brachte für die heimischen Sportler wieder tolle Erfolge mit sieben Podestplätzen.

OBERLIENZ (red). Die knapp 90 Teilnehmer aus dem gesamten Alpenraum beeindruckten in Oberlienz mit gewaltigen Kämpfen und das zahlreich erschienene Publikum feuerte die heimischen Athleten lautstark an. Julian Steiner konnte sich wieder über die Hoffnungsrunde bis ins Finale vorkämpfen und erzielte den zweiten Platz. In der Klasse 8-10 Jahre holte sich Gabriel Mariner erneut den Klassensieg. Matteo Huber, Matthäus Gander und Jakob Stemberger scheiterten knapp am Podium.
In der Jugendklasse erkämpfte sich Kevin Holzer den zweiten Rang der 16-18 Jährigen. Drei Tagessiege gab es in den Allgemeinen Klassen durch Janik Grünbacher (Klasse IV), Stefan Kollnig (Klasse III) und Rene Mattersberger (Klasse II). Michael Holzer mit Rang zwei in der Klasse III und Marco Gasser mit Rang drei in der Klasse IV rundeten das Erfolgsergebnis ab. Knapp am Podium vorbei schrammten mit Platz vier Christoph Schnell (Klasse IV), Manuel Stotter (Klasse III) , Albert Warscher (Klasse I) und Rene Mattersberger (Hogmoar). Der Mann des Tages in Oberlienz war Christoph Kendler aus Saalbach mit dem Sieg in der Klasse I und beim Hogmoarbewerb.

Weitere Beiträge der Osttiroler Ranggler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen