Judo: Christina Raffler ist Vizesstaatsmeisterin

Vizestaatsmeisterin Christina Raffler.
  • Vizestaatsmeisterin Christina Raffler.
  • Foto: Judolandesverband Tirol
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die österreichische Judo-Elite hat sich am Samstag, 28. Oktober, bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften der Frauen und Männer in Hard (Vorarlberg) die Ehre gegeben.
Christina Raffler von der Judo Union Raika Osttirol konnte sich dabei die Silbermedaille in der Klasse -70kg erkämpfen. Die Osttirolerin unterlag im Finale nur der Junioren Vizeeuropameisterin und WM Drittplatzierten Michaele Polleres.
Nicht ganz für eine Medaille reichte es für Sabrina Hofmann -48kg und Anita Mariacher -63kg (beide Judo Union Raika Osttirol) die sich schlussendlich mit dem 5. Platz zufriedengeben mussten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen