KFV Cup: Matrei lässt dem FC-WR keine Chance

(strope). Vor rund 300 Besuchern im Aguntstadion übernahmen die Iseltaler vom Anpfiff weg das Kommando und vor allem die wiedervereinten "Deferegger Zwillinge" Rene Scheiber und Mario Kleinlercher sorgten immer wieder für Gefahr. Doch sowohl Mario Kleinlercher als auch Matthias Berger scheiterten vorerst am Heimkehrer im Debanter Kasten, Marco Ortner. Auf der Gegenseite konnte sich Neuerwerbung Christian Korunka bei einem Schuss von Dominik Tagger erstmals auszeichnen. Nach 23 Minuten war es dann aber soweit. Kevin Köfler spielte einen wunderschönen Pass auf Rene Scheiber, der Mario Kleinlercher bediente und dieser schloss den Angriff mit dem Treffer zum hochverdienten 1:0 für die Matreier ab.
Kurz darauf hatten die Gäste Glück als Dominik Sporer, nach einem Missverständnis in der Matreier Abwehr, den schwer zu nehmenden Ball aus spitzem Winkel neben den Kasten setzte. Letzter Höhepunkt in den ersten 45 Minuten war ein Fernschuss von Jonathan Panzl, den aber Marco Ortner sicher parieren konnte.

Kurz nach dem Seitenwechsel sorgte eine Doppelschlag für die endgültige Entscheidung. Nach einem Eckball landete der Ball bei Jonathan Panzl, dieser brachte ihn Richtung FC-WR Tor und am 5er stand Moritz Mair mutterseelenallein und drückte das Spielgerät zum 2:0 über die Linie. Und nach 60 Minuten nützte der Torschütze einen Fehler bei den Hausherren erneut eiskalt aus und überhob Keeper Marco Ortner zum 3:0.
Danach schalteten die Gäste einen Gang zurück und die Debanter kamen etwas besser ins Spiel. In der 64. Minute eröffnete sich für Dominik Sporer nach einem Pressball mit Christian Korunka eine Möglichkeit, der FC-WR Angreifer kam aber nicht mehr an den ins Torout rollenden Ball. Kurz vor dem Abpfiff zeichnete sich der Matreier Schlussmann noch bei einem Kopfball von Manuel Moser aus kurzer Distanz aus.
Schlussendlich blieb es aber beim klaren Erfolg für die Iseltaler.

Weitere Ergebnisse der KFV Cup Vorrunde:

FC Dölsach - SV Dobernik Tristach 3:2 (1:1)
Tore: Michael Schneider (18.), Andreas Wenger (51.), Daniel Moser (86.) bzw. Christian Schneider (26. FE), Lukas Bundschuh (60.)

St. Jakob/Def. - TSU Nikolsdorf 2:0 (1:0)
Tore: Lukas Mellitzer (22.), Claudio Hafele (51.)

SV Oberdrauburg - TSU Virgen 1:4 (1:2)
Tore: Stefan Bürgler (10. FE) bzw. Patrick Bacher (18.), Mario Berger (25., 88.), Fabio Pargger (64.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen