Fußball 2. Klasse A
Sechserpack der TSU Ainet

Ainet feierte einen 6:1 Erfolg gegen den SV Oberdrauburg.
  • Ainet feierte einen 6:1 Erfolg gegen den SV Oberdrauburg.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die Aineter besiegten den SV Oberdrauburg mit 6:1

AINET (strope). Wie aus der Pistole geschossen starteten die Aineter in das Spiel gegen den SV Oberdrauburg. Bereits kurz nach dem Anpfiff gelang Daniel Oblasser nach einem nur kurz abgewehrten Amoser Schuss das 1:0. Und die Hausherren machten weiter Druck und wenig später gelang Martin Lang mit einem über die Mauer gezirkelten Freistoß bereits der zweite Treffer. Es ging weiter in dieser Tonart und mit dem nächsten Angriff erhöhte Manuel Amoser nach einer tollen Kombination bereits auf 3:0. Die Oberdrauburger waren in der ersten Halbzeit in der Defensive total überfordert und Mathias Jost sowie Chriawat Kareerat schraubten das Score bis zum Pausenpfiff auf 5:0.
Nach dem Seitenwechsel schalteten die Aineter dann etwas zurück und so kamen die Gäste etwas besser ins Spiel. Dennoch sorgte Manuel Amoser mit einem tollen Weitschuss nach einer Stunde Spielzeit für das 6:0. Für den Schlusspunkt sorgte dann erneut ein Akteur der Hausherren, Chirawat Kareerat traf den Ball aber unglücklich ins eigene Tor und so gab es am Ende einen klaren 6:1 Erfolg für die Elf von Bernd Amoser.

Weitere Ergebnisse

Thal/Assling 1b - SV Rapid Lienz 1b 1:1 (1:1)
Tore: Robert Gasser (11.) bzw. Sandro Hils (44.)
gelb/rote Karte: Martin Kirchmair (80. Thal/Assling 1b)

SPG Oberes Mölltal - Nussdorf 1b ABGESAGT (Gäste sind nicht angetreten)

SG Defereggental - TSU Nikolsdorf 4:0 (1:0)
Tore: Florian Brunner (14., 74., 82.), Tobias Ortner (88.)
gelb/rote Karte: Armin Odobasic (60. Nikolsdorf)

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen