10.10.2014, 11:45 Uhr

Urlaub, einmal etwas anders, von Lienz

Schlafzimmer
Lienz: Hotel Holunderhof |

Das faszinierte mich - Hotel Holunderhof in Osttirol

Mein Mann und ich fuhren mit dem Auto auf Urlaub, leider dieses Mal ohne unsere Katzen. Wir kamen flott voran, so wie es die vielen Baustellen und sonstige "keinerweißwarum" Geschwindigkeitsbeschränkungen zuließen. Am späten Nachmittag waren wir am Ziel: Hotel Holunderhof am Gaimberg, Bezirk Lienz. Dieses Hotel war von außen wunderschön. Innen ? Unbeschreiblich toll. Ich muss noch erwähnen, dass mein Mann im Rollstuhl sitzt und nicht mehr stehen kann und an gehen gar nicht zu denken war. In diesem Hotel waren die Türen alle mind. 100cm breit; außer der Bar konnte sich mein Mann sehr gut bewegen. Über den Wellnessbereich kann ich leider nicht viel berichten, da ich dort nicht hineinsah, aber ich denke mir bei diesem Hotel ist der sicher auch toll. Das Faszinierende an diesem Hotel war, dass der Hoteleingang und somit die Rezeption im 4. Stock lag, während die Zimmer im 3. und 2. Stock waren. Ja genau, das Hotel war in einem Hang hineingebaut !
Das Appartment, das wir hatten, war sehr geräumig und total rollstuhlgerecht ! Das Frühstücksbuffet mit großer Auswahl. Die Menüs, die vom Geschäftsführer Wolfgang Hanser selbst kreiert wurden und zubereitete, waren mehr als nur geschmacklich, sie waren einem Gourmet mindestens gerecht.
Ich will und kann es "nur" weiterempfehlen. Ach übrigens: gegenüber des Hotels ist die Talstation der Zettersfeldbahn.
Hotel Holunderhof
Zettersfeldstraße 36,
9905 Gaimberg/Lienz heiß zu empfehlen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.