02.12.2016, 00:00 Uhr

Internationale Tanzwelt kommt nach Osttirol

Sandra & Sascha Jost (Mitte) freuen sich mit den Valeina-TänzerInnen auf die Heimeuropameisterschaft 2017 in Matrei. (Foto: Valeina Dance)

Von 3. bis 6. Juni 2017 geht in Matrei i. O. die Tanzeuropameisterschaft über die Bühne.

Die Tanzschule Valeina Dance feiert 15 Jahre Meisterschaftsteilnahmen bei nationalen und internationalen Turnieren. Über 1000 Kinder und Jugendliche haben in dieser Zeit bei Valeina Dance fantastische Erfolgserlebnisse feiern dürfen. Es konnten über 30 Europameistertitel, sowie 15 Weltmeistertitel ertanzt werden. Im Jubiläumsjahr holt Tanzschulleiter Sascha Jost erstmals die Europameisterschaft nach Osttirol.

Tanzmekka Europas

In den Jahren 2005 und 2009 gab es in Matrei i.O. bereits Tanzmeisterschaften, jedoch „nur“ nationale Meisterschaften. Vom 3. bis 6. Juni 2017 werden erstmals die „ASDU European Championships in Musical und Showdance“ in der Tauerngemeinde über die Bühne gehen und über 1.000 Tänzer aus zumindest 10 Nationen und ca. 70 internationalen Schulen machen Osttirol für vier Tage zum Tanzmekka Europas.
„Als Veranstalter wollen wir ein erinnerungswürdiges Event schaffen, das Tänzer aller Nationen verbindet und den Charme unserer Region international erinnerungswürdig verankert und somit auch positive Nachfolgeeffekte erzielt“, so Jost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.