04.10.2017, 14:20 Uhr

Läufermeeting in Lienz: Tagessieg für Oberbichler und Singer

Die Tagessieger Andrea Oberbichler und Michael Singer flankiert von Hervis Geschäftsührer Hermann Niederegger (li.) und Rennleiter Bernd Bürgel. (Foto: SUR Lienz)
Wegen einer Terminüberschneidung mit einer Kulturveranstaltung wurde der geplante und genehmigte Stadtlauf am 30. September 2017 in das Dolomitenstadion verlegt. Spannende Rennen gab es vor allem in den Kinder- und Schülerklassen. Mit 140 Läuferinnen und Läufern im Ziel war die Teilnahme am zehnten Rennen des „Raiffeisen Läufercups 2017“ zufriedenstellend.
Im Rennen der Frauen über 3000 m gelang der Favoritin Andrea Oberbichler mit der Zeit von 11:02 Minuten ein überlegener Startzielsieg. Die Jugendläuferinnen Katharina Kollreider, Sportunion Raika Lienz und Cynthia Strasser, Sportunion Leisach-LA beendeten das Frauenrennen auf den Rängen zwei und drei.
Lokalmatador Michael Singer, RC Figaro Sparkasse Lienz, ließ an seinem Ziel, das Rennen über 5000 m als Sieger zu beenden, keinen Zweifel aufkommen. Der Triathlet und Medizinstudent aus Nußdorf-Debant verbesserte seine persönliche Bestzeit auf 15:57 Minuten. Auf Rang zwei im Ziel, Zeit 16:56 Minuten und Sieger der starken Klasse Männer M30 Freddy Lampret aus Steinfeld. Hans Funder beendete das Rennen mit der Zeit von 17:03 Minuten als dritter Läufer im Ziel. Der bald 50-jährige Läufer aus Greifenburg wurde klarer Sieger der Klasse Männer M40.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.