17.10.2016, 10:12 Uhr

Lienz 1b bleibt an Tabellenspitze dran

(Foto: Brunner Images)
(strope). 2. Klasse A: Im "kleinen" Osttirol Derby trafen am Wochenende die beiden 1b Mannschaften des SV Rapid Lienz und des FC-WR Nußdorf/Debant aufeinander. Nach einer sehr ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Lienzer nach einer halben Stunde Spielzeit über den Führungstreffer freuen. Nach einem Strafraumfoul deutete der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt und Rapid Keeper Bernhard Leitner verwandelte souverän zum 1:0.
Nach 13 Minuten im zweiten Spielabschnitt fiel dann bereits die Vorentscheidung in dieser Partie. Mustafa Farhad erzielte das 2:0 für seine Farben. Danach kontrollierten die Gastgeber das Spiel und ließen in der Defensive nichts mehr anbrennen. Mit diesem Erfolg liegen die Rapidler in der Tabelle der 2. Klasse A am dritten Tabellenplatz, nur mehr drei Punkte hinter dem Tabellenführer der SPG Oberes Mölltal.

Weitere Ergebnisse:

FC Mölltal 1b - TSU Ainet 2:2 (2:1)
Tore: Stefan Steiner (27., 39.) bzw. Manuel Hertscheg (12.), Rene Mattersberger (60.)

SV Union Stall - TSU Prägraten 0:3 (0:1)
Tore: Bernhard Islitzer (24.), Daniel Steiner (64.), Philipp Berger (82.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.