03.02.2018, 00:00 Uhr

NPHT-Ranger bei Rangerolympiade erfolgreich

Die erfolgreichen Teilnehmer des Tiroler NPHT.  (Foto: NPHT)
Das „Memorial Danilo Re“ stellt einen sportlichen Wettkampf der Nationalpark Ranger aus dem Alpenraum dar. Am letzten Jännerwochenende haben die „Rangerolympiade“ und die Generalversammlung des Netzwerks der alpinen Schutzgebiete (ALPARC) im Nationalpark Berchtesgaden stattgefunden. Zwei Ranger Teams wurden aus den Hohen Tauern Tirol entsandt und waren erfolgreich. Bei 46 teilnehmenden Mannschaften, holten sich Ruth Bstieler (Langlauf), Christian Wurzacher (Skibergsteigen), Rebekka Egger (Riesentorlauf) und Maria Mattersberger (Luftgewehr schießen) den Sieg in der Damenwertung und den 13. Platz in der Gesamtwertung.
Das Tiroler Herrenteam mit Andreas Angermann (Skibergsteigen), Matthias Berger (Luftgewehr schießen), Emanuel Egger (Riesentorlauf) und Andreas Rofner (Langlauf) sicherten sich gesamt den 4. Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.