03.10.2016, 09:43 Uhr

ÖM-Bronze für Michael Singer

(Foto: SUR Lienz/Bürgel)

Der Athlet der SUR Lienz gewinnt Bronzemedaille im Halbmarathon der Männer U23

Ein perfektes Rennen gelang am Sonntag, 2. Oktober Michael Singer bei den Österr. Meisterschaften im Halbmarathon. Das Rennen wurde auf einem sieben Kilometer langen Rundkurs in Salzburg ausgetragen. Der Athlet der Sportunion Raiffeisen Lienz legte die drei Runden in einem gleichmäßigen Tempo zurück. Nach genau einer Stunde und dreizehn Minuten erreichte der 20-jährige Medizinstudent das Ziel am Universitätsplatz in Salzburg. Groß war die Freude über den Gewinn der Bronzemedaille.
Seine persönliche Bestzeit aus dem Vorjahr konnte der Triathlet um drei Minuten verbessern. In der Wertung Männer unter 23 Jahren musste sich Singer nur den starken Zwillingsbrüdern Manuel und Hans-Peter Innerhofer geschlagen geben. Diese Österr. Meisterschaften wurden auch für die Tiroler Meisterschaften über 21,1 km gewertet. Als insgesamt viertschnellster Tiroler wurde der Läufer aus Nußdorf/Debant Tiroler Meister 2016 der Wertung Männer U23.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.